Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Gewürztaler für die Adventszeit

Jedes Jahr wieder backe ich mit dem gleichen Vergnügen die Muskat-Zimt-Nelken-Kekse nach Hildegard von Bingen. Das Rezept stammt aus dem Buch vom Hildegard-Experten Wighard Strehlow „Die Ernährungstherapie der heiligen Hildegard“. Man nimmt 250 g Dinkelmehl, 200 g Dinkelflocken, 20 g Gewürzplätzchenpulver-Mischung (Zimt, Muskat, Nelken), 1 gehäuften TL Weinstein-Backpulver, 125 g (flüssigen) Honig oder 200 g Rohrzucker, 150 g Butter, 50 g gemahlene süße Mandeln, 50 g Orangeat (zerkleinert). Die Zutaten miteinander vermengen, das Weinstein-Backpulver mit wenig Wasser auflösen und dazugeben. Den Teig gut verarbeiten und etwa 5 mm dick ausrollen. Die Plätzchen mit Formen ausstechen und auf ein gefettetes Blech geben. Die Oberfläche mit Eigelb bestreichen und mit gehackten oder gehobelten Mandeln garnieren. Etwa 10 Minuten bei 190 °C backen. Die Plätzchen sind lecker, nahrhaft und gut für die Nerven!


Einträge 1 bis 45 von 45
G: