Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Ghee selbst herstellen

Das aus dem indischen Ayurveda bekannten Ghee mache ich mir regelmäßig selbst: In einen Topf mit dickem Boden etwa 500 Gramm frische Butter geben, bei mittlerer Hitze schmelzen und langsam zum Köcheln bringen. Es bilden sich jetzt Blasen und Schaum. Das Ganze etwa 12 bis 15 Minuten leicht köcheln lassen, allerdings ohne es umzurühren. Auf dem Boden des Topfes setzt sich jetzt eine braune Kruste ab, der verbliebene Eiweißanteil. Das Ghee ist fertig, wenn der gesamte Wasseranteil verdampft ist, und das reine klare Fett übrig bleibt. Ein Küchenpapier in ein Metallsieb legen und das Ghee hineinfließen lassen. Die Eiweißrückstände bleiben im Papier hängen. Wird das Ghee in einem dunklen Gefäß an einem mäßig kühlen Ort aufbewahrt, bleibt es einige Monate haltbar.

Gabriele K., Weilheim

Einträge 1 bis 26 von 26
G: