Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Heilkraft des Schneeglöckchens

Während das Schneeglöckchen in unseren Breiten als reine Zierpflanze und Frühlingsbote wahrgenommen wird, schätzt man es im Kaukasus – trotz leichter Giftigkeit – seit Jahrhunderten als Heilpflanze. Die Zwiebeln gelten dort als wirksames Mittel gegen altersbedingte Konzentrations- und Gedächtnisstörungen. Dieses alte Wissen stieß auch in der westlichen Medizin auf größeres Interesse. Und tatsächlich: Wissenschaftlichen Studien zufolge ist das in den Schneeglöckchenzwiebeln enthaltene Alkaloid Galantamin in der Lage, die Folgen von Demenz zu lindern und sogar das Fortschreiten der Alzheimer-Erkrankung zu bremsen. Da aber die Schneeglöckchen der Welt kaum ausreichen, die steigende Nachfrage nach dem Stoff zu stillen, wird Galantamin mittlerweile auch synthetisch hergestellt und als Medikament angeboten.

Einträge 1 bis 55 von 55
H: