Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Kokosöl: Natürlicher Schutz gegen Zecken

Zecken mögen kein Kokosöl – es ist daher ein guter natürlicher Schutz vor einem Zeckenbiss und den möglichen Folgeerkrankungen Borreliose und FSME. Alle freiliegenden Körperstellen sollten mit biozertifiziertem, naturbelassenem Kokosöl aus nachhaltigem Anbau eingerieben werden, bevor man ins Grüne geht. Dass die kleinen Spinnentiere abgeschreckt werden, liegt vermutlich an der Laurinsäure, die im Kokosöl reichlich vorhanden ist. Die Tiere meiden alle mit dieser gesättigten Fettsäure behandelten Hautpartien. Sollte sich doch einmal eine Zecke festbeißen, fallen sie oft nach kurzer Zeit schon wieder ab. Darüber hinaus sind möglichst langärmelige Hemden und lange Hosen ratsam, wenn man sich in der Natur aufhält. Auch Katzen und Hunde sind weitgehend vor Zecken geschützt und haben keine Nebenwirkungen zu befürchten, wenn sie mit Kokosöl eingerieben in die Natur gehen.

Einträge 1 bis 41 von 41
K: