Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Kräftige Haare und Nägel: Zu biotinhaltigen Lebensmitteln greifen!

Biotin, auch bekannt als Vitamin H oder Vitamin B7, ist ein wasserlösliches Vitamin aus dem Vitamin-B-Komplex. Es spielt eine entscheidende Rolle in unserem Stoffwechsel, wenn es um das Wachstum von Hornzellen geht. Denn der Körper kann ohne ausreichend Biotin kein Keratin herstellen, das für den Aufbau von Nägeln, Haut und Haaren notwendig ist. Besteht ein Mangel an Biotin, kann es folglich zu Haarausfall, Hautentzündungen, brüchigen Fingernägeln und Appetitlosigkeit kommen. Allerdings ist in einer ausgewogenen Vollwerternährung so viel dieses Vitamins vorhanden, dass es nur äußerst selten zu einem starken Mangel kommt, ein Biotin-Präparat ist deshalb meist unnötig. Das Vitamin ist insbesondere enthalten in Eigelb und pflanzlichen Lebensmitteln wie Avocado, Champignons, Haferflocken und Erdnusskernen.

Einträge 1 bis 41 von 41
K: