Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Salat gut bei Prellungen

Blattsalate wie Frisée-, Kopf- oder Eisbergsalat hemmen Entzündungen durch die Bitterstoffe Lactucin und Intybin. Sie fördern den Heilungsprozess im Gewebe, in den Sehnen und Bändern. Zusätzlich beruhigen sie das vegetative Nervensystem und verringern die Schmerzen.
Zwei bis drei möglichst knackig-frische Salatblätter aus dem Kühlschrank werden auf die Zerrung oder die Prellung gelegt und locker mit einer elastischen Binde fixiert. Sobald die Blätter warm werden, werden sie gegen neue kühle ausgetauscht. Das Ganze zwei Tage lang in Abständen wiederholen.

Vital

Einträge 1 bis 54 von 54
S: