Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Schnelleres Treten schont die Kniegelenke

Wer meist in zu hohem Gang Fahrrad fährt und dadurch mehr Kraft aufwenden muss, leidet durchschnittlich häufiger unter Kniebeschwerden. Die optimale Tretfrequenz liegt bei 90 bis 100 Umdrehungen pro Minute. Dadurch werden die Gelenke geschont, weil der schnellere Tritt eindeutig mehr Kraft spart. Die langsame Steigerung der Geschwindigkeit und die höhere Tretfrequenz fördern zudem die Ausdauer und durchbluten die Beinmuskeln stärker. Dies ist besonders wichtig in der kalten Jahreszeit, denn kühle Gelenke sind anfälliger für Bänder- und Muskelzerrungen.

Einträge 1 bis 63 von 63
S: