Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Senföle stärken die Blase

Zu den lästigen Begleiterscheinungen beim sommerlichen Baden gehören Blasenentzündungen. Vor allem Frauen, die zu lange ihre nassen Badesachen anbehalten, leiden anschließend häufig unter Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen. Statt gleich zu Antibiotika zu greifen, kann eine Behandlung mit verschiedenen Hausmitteln hilfreich sein. Zum Ausschwemmen von Keimen eignen sich vor allem Senföle, wie sie etwa Radieschen, Meerrettich und Kresse enthalten. Überdies unterstützen zwei Gläser Cranberry-Saft am Tag die Blasengesundheit. Neben Vitamin C und Eisen enthalten die Beeren einen Wirkstoff, der die Einnistung von Keimen in der Schleimhaut verhindert. Wärmflasche, Sitzbad und Heizkissen tragen ebenfalls dazu bei, die Schmerzen zu lindern. Auch die Füße sollten warm gehalten werden. Mindestens zwei Liter Wasser oder Kräutertee helfen, die Bakterien auszuschwemmen. Kaffee, Zitrussäfte und Alkohol sollten dagegen gemieden werden.

Einträge 1 bis 63 von 63
S: