#20646
AvatarNH-Forum Archiv
Mitglied

Danke für die Antworten!
Das mit dem entgiften ist ja nicht so schlecht, immerhin leben wir in der Großstadt, aber geimpft ist der Kleine erst mit 2 und nur Tet. und Polio. Antibiotika hat er nie bekommen, immer nur naturheilkundliche Sachen. Weizen gibts in unserem Haushalt fast nicht, Schweinefleisch und Kuhmilch auch nicht. Im Kindergarten gibts Ve. Bio-Vollwertkost.Im Dreck wird auch megetief gegraben bei jedem Wetter (Waldorf).
Ich denke, ich mach nen Termin zur Anamnese mit der Kinderärztin.
Hat noch jemand Tips für erlaubte Oster-Süßigkeiten oder Erfahrung mit Schüßler-Salbe?
Danke!

(von hurricat)