#20685

Hallo Aarrona,
zu dem Thema Eierstockkrebs kann ich dir keine eigenen Erfahrungen mitteilen, aber ich hatte über lange Jahre Endometriose und bekam aus diesem Grund schon im Alter von 36 Jahren Gebärmutter und Eierstöcke entfernt. Hormone konnte ich(gottseidank?) nicht einnehmen. Beim Versuch traten sofort wieder Endometrioseherde auf, unter anderem im Darm. Es waren insgesamt 6 OP´s. Die erste Zeit nach der OP war etwas schwierig, aber wenn man die Tatsache annimmt und sich nicht dagegen wehrt, kann man damit klarkommen. Nachdem ich nun immer wieder lese, daß die Hormoneinnahme Krebsrisiken birgt, bin ich ganz froh, daß ich damals die Mittel nicht genommen habe.
Ich wünsche dir, daß es kein Krebs ist und bin in Gedanken bei dir!

Liebe Grüße
Ute

(von UteM)