#22792
AvatarNH-Forum Archiv
Mitglied

Hallo, also was Du auf jeden Fall machen solltest, ab sofort so selten wie möglich einen BH tragen. Es ist logisch, dass beim Tragen eines BH permanent lymphatische Gefäße abgedrückt werden. Und wenn einen BH, dann mit möglichst viel Baumwolle(am besten 97%, bzw. natürlich auch 100 %, gibt es z.B. bei Öko-Versandfirmen für Kleidung, z.B. Hess Natur.
Ich finde es sehr interessant, dass es in Kulturen, die keinen BH kennen auch absolut keinen Brustkrebs gibt. Sobald sie dann aber soweit “zivilisiert” sind, dass BHs getragen
werden, tauchen die ersten Brustkrebsfälle auf…

(von Siggi)