#22884
AvatarNH-Forum Archiv
Mitglied

Hallo elly !
Habe gerade die verschiedenen Antworten und Vorschläge gelesen. Da ich als Therapeut konsequent auf die traditionelle Naturheilkunde und nicht auf die sogenannt sanfte Medizin setze, habe ich einen guten Überblick über die verschiedenen Methoden:
1. Operationen am Handgelenk gelingen oft nicht, aber etwas anderes kennen Schulmediziner nicht. Wenn die Operationen gelingen, kommen die Beschwerden manchmal schon nach einigen Monaten verstärkt zurück. Hatte einen Fall, wo eine Lähmung beider Hände eintrat ! Also Vorsicht !
2. Dorn-Breuss ist eine prima Sache, wenn ein Therapuet gefunden wird. Das beseitigt aber nicht zuverlässig die Ursache, die oft noch tiefer liegt. Einen Versuch ist es wert, denn man kann mit Dorn-Breuss nichts beschädigen. Auch eine Bewegungstherapie ist bestimmt förderlich – aber macht man damit zuhause weiter ? Wenn nicht, dann kommen die Probleme irgendwann wieder. Die meisten sind doch zu träge.
3. Medikamentös braucht man zumindest Glück.
4. Akupunktur, Neuraltherapie, Ohrreflex- und Fussrfelex-Sekundenphänomen-Einspritzakupunktur etc. kann helfen, beseitigt aber auch nicht dauerhaft die Ursächlichkeit.
5. Den größten Erfolg und die schnellsten Heilungen erreiche ich mit Hilfe der Canthariden-Pflaster oder der Canthariden-Salben-Anwendung (strakes Baunscheidt-Verfahren) an den Halswirbeln (5.- incl. 7. Halswirbel) – beidseitig der seitl. Nerven-Austrittspunkte. Dort ist die Ursache zu finden und zu behandeln. Nicht am Handgelenk.
Im Internet kann man sich Infos über die Methoden herunterladen und auch dazugehörende Bilder anschauen. Die Behandlung ist nicht schmerzfrei und man ist für 3 Tage etwas behindert. Aber man behandelt ursächlich und heilt das Problem aus. Oft reichen 1 bis 3 Behandlungen aus um vollständig beschwerdefrei zu bleiben.
Natürlich kann ein Ausleitungstherapeut in Ihrer Nähe die Zusammenhänge noch viel klarer darstellen – als das im hier gesteckten Rahmen sinnvoll erscheint – aber so konnte ich meine Vision des Weges zur Heilung in aller Kürze darstellen.
Ich wünsche Mut und Gesundheit. Gute Gedanken sendet
Drfrettchen.