#24198
AvatarElkeB
Teilnehmer

Natürlich ist ein Bausparvertrag auch eine Option, aber dieser wird nicht mehr so oft als Lösung benutzt wie früher.
Ich habe zum Beispiel, als es soweit war, einen Kredit aufgenommen. Es gibt da auch eine gewisse Prozedur, das ist ganz klar, denn die Banken wollen sich auch absichern. Aber die den meisten Fällen bekommt man den Kredit, so dass man sich keine Gedanken machen muss. Ich habe einen sicheren Job, aber da es sich um eine große Summe handelte, wurde dennoch eine Hypothek benötigt.
Darüber kann man unter [url=http://www.huettig-rompf.de/baufinanzierung/faq/was-ist-eine-hypothek/]Was ist eine Hypothek[/url] mehr erfahren.
Viele Grüße