#26166
Avatarasddsa
Teilnehmer

Hallo, während einer Pandemie Geschäfte zu machen ist ein schwieriger Prozess. Ich persönlich habe Angst, auf die Straße zu gehen und noch mehr, an überfüllte Orte zu gehen. Ich bin sicher, ich bin nicht allein. Daraus können wir schließen, dass fast alle Geschäfte während der Pandemie zusammengebrochen sind. Ich nutze die LUCA-App [url=www.fazemag.de/neue-daten-aus-der-luca-app-hier-steckten-sich-die-menschen-an/]https://www.fazemag.de/neue-daten-aus-der-luca-app-hier-steckten-sich-die-menschen-an/[/url] um den Überblick über die am stärksten infizierten Orte. Ich denke, dass eine solche oder ähnliche Anwendung von vielen Leuten installiert wird, daher ist jeder vorsichtig, zu verschiedenen Institutionen zu gehen. Das einzige Geschäft, das nicht zusammengebrochen ist, ist der Verkauf von Masken und Medikamenten.