• Dieses Thema hat 11 Antworten und 11 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 8 Monaten von Avatarantje.
Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #18239
    AvatarMiracutrixi
    Teilnehmer

    Hey,

    ich habe eben zufällig einen kleinen Artikel über CBD Öl gelesen. Wusste gar nicht dass man das in Deutschland legal erwerben kann!
    Interessant…
    Ich bin gar nicht an der Einnahme interessiert, frage mich aber ob man es auch auch schmerzende Gelenke auftragen könnte?

    #26985
    AvatarPfingstrose
    Teilnehmer

    Guten Tag,

    medizinisches Cannabis ist ja derzeit in aller Munde und in allen Zeitungen. Ich denke, dass da in den nächsten Jahren auch noch mal mehr passieren wird.
    Das CBD Öl trägt man allerdings unter der Zunge auf die Schleimhäute auf, damit es gut einwirken kann. Das entspannt dann, macht aber nicht high, keine Sorge. Da die Muskelentspannung im gesamten Körper wirkt, sollte es auch die Gelenke entspannen. Natürlich kann man auch die Haut damit einreiben, klar. Aber ich schätze, dass die Wirkung dann nicht so stark ist wie über die Schleimhäute.
    Mehr dazu auf der offiziellen Seite: [url]http://www.optimacbd.de[/url]
    Ich habe jedenfalls schon oft von älteren Menschen gehört, dass es ihnen geholfen hat.

    Auch nicht zu verwechseln mit dem Hanföl übrigens! 🙂

    Leidest du selbst unter Schmerzen?

    #26990
    AvatarFrancies
    Teilnehmer

    Hello!

    Das medizinische Cannabis erlebt momentan einen Hype zurzeit wie noch nie zuvor.

    Und wenn du mich fragst, dann ist dieser auch absolut gerechtfertigt.

    Neben dem CBD darf man aber meiner Meinung nach auch das [url=http://www.hanfvita.de/cbg-oel.html]CBG Öl[/URL] nicht außer Acht lassen.

    Dieses findet vor allem bei Übelkeit und jeglicher Art von Schmerzen seinen Einsatz und hilft meist wesentlich besser als diverse Schmerzmittel, da spreche ich aus eigener Erfahrung.

    #26993
    maria44maria44
    Teilnehmer

    Meine Hündin hat vor einigen Monaten ihre Welpen auf die Welt gebracht, und paar Tage dannach, ging es ihr plötzlich nicht so gut.
    Der Tierarzt konnte auch nichts finden.

    Schließlich bekam ich einen Tipp vom Nachbarn, der schon einige Erfahrung mit diesem cbd Öl gemacht hat, und ich bestellete welches hier bei [url=www.hanfvita.de/cbd-fuer-tiere.html]https://www.hanfvita.de/cbd-fuer-tiere.html[/url], und nach zwei Tagen war die Hünden wieder ganz die alte. Versteht sich ohne jede Nebenwirkungen, natürlich.

    Ich habe es persönlich noch nicht genommen, aber nach dieser Erfahrung werde ich sicherlich nicht davon abschrecken.

    LG

    #26995
    AvatarBligh1994
    Teilnehmer

    Hi! Ich nehme es schon seit mehrere Monaten – habe es damals immer in den USA erworben bzw. mitgebracht bekommen und kaufe es seitdem es auch in Deutschland Verfügbar ist bei [url]www.cbdkaufen.com/[/url] im Internet 🙂
    Ich habe es Anfangs wegen meiner Akne genommen, habe aber gemerkt das es auch gegen einige chronische Beschwerden helfen kann und habe es einfach weitergenommen, als meine Akne schon fast weg war

    #26996
    AvatarBerni98
    Teilnehmer

    Hallo,

    also CBD Öl, kann für die verschiedensten Anwendungsbereiche verwendet werden. Man kann das bei Schlafstörungen verwenden, bei Krankheiten etc. mir wurde damals gesagt, dass man das auch bei schlechter, bzw. unreiner Gesichtshaut verwenden kann, aber mir hat es nicht geholfen, habe dann zu Produkten von [url=https://www.fr.eucerin.ch/]EUCERIN[/url] gegriffen.

    #26997
    AvatarMelanie-N
    Teilnehmer

    Hi Leute,

    was haltet ihr von einem CBD Kaugummi? Hab jetzt in einigen Portalen schon gelesen, dass er nichtmal schlecht schmecken soll? Habe gerade nen Artikel bei der Infotante gelesen: [url]infotante.de/was-ist-ein-cbd-kaugummi-und-was-bewirkt-er/[/url]aber die berichten leider nicht wie er genau schmeckt. Habt ihr diese Kaugummis schonmal ausprobiert?

    Danke euch 🙂

    #26999
    AvatarMatthiasB
    Teilnehmer

    Hey,

    falls dich das Thema interessiert, kann ich dir den Bericht von [url=www.natur-journal.info/oele/cbd-oel]dieser Seite[/url] empfehlen. Ist wirklich ausführlich und beschreibt alle Möglichen Eigenschaften des CBD Öls

    #27047
    AvatarRiefenberger2
    Teilnehmer

    Hanfprodukte sind zur Zeit der Verkaufsschlager und werden in vielen Medien vorgestellt. In Großstädten eröffnen Hanföl CBD Läden an jeder Ecke und es boomen die Produkte im Internet. Das Angebot ist umfangreich, die Verwirrung um die Produkte noch ein Stückchen größer. Wir möchten aufklären, welche Produkte erhältlich sind, welche Hanf Nebenwirkungen es gibt und wie das Öl auf den Körper wirkt. Leider verwechseln viele Kunden die Produkte untereinander und sind selbst verunsichert, welches Hanföl gesund ist und welches nicht. Mehr auf: [URL]http://www.2-sight.eu/hanfoel/[/URL]

    #27073
    Avatarenricky
    Teilnehmer

    Hey,

    ich habe eben zufällig einen kleinen Artikel über CBD Öl gelesen. Wusste gar nicht dass man das in Deutschland legal erwerben kann!
    Interessant…
    Ich bin gar nicht an der Einnahme interessiert, frage mich aber ob man es auch auch schmerzende Gelenke auftragen könnte?

    Hey,

    ja es gibt tatsächlich einige CBD Produkte, welche für schmerzende Gelenke benutzt werden können. Ich habe erst kürzlich ein CBD Mittel in der Schweiz für einen Bekannten gekauft, das speziell bei Arthrose eingesetzt wird. Allerdings weiß ich leider nicht mehr den Namen von der Firma.

    Ich persönlich verwende CBD Salben & Cremes gegen Muskelkater und sportlichen Belastungen. Hierbei kann ich dir auf jeden Fall http://www.cbd-extra.de empfehlen.

    #27079
    maria44maria44
    Teilnehmer

    Was passendes schon gefunden?

    #27083
    AvatarLKaPon
    Teilnehmer

    Hey!

    Ich habe mich eine Zeit lang doch relativ intensiv mit der Thematik beschäftigt und muss ehrlich gestehen, dass ich überrascht war in wie vielen Bereichen man CBD erfolgreich nutzen kann.

    Sogar für unseren Hund wurde es uns damals von der Tierärztin empfohlen.

    Über [URL=http://fitono-dog.de/pages/welches-cbd-oel-passt-zu-mir]diesen Artikel[/URL] habe ich dann auch das richtige Produkt für ihn gefunden.

    Lg

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.