Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #18258
    AvatarBerni98
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich möchte meiner Freundin zur Einweihungsparty ihrer neuen Wohnung einen guten Wein schenken. Ich habe einen leckeren Dessertwein gefunden, den ich ihr gerne mitbringen würde. Sie ist Veganerin und ich weiß, dass sie z. B. keine Fruchtsäfte trinkt, weil einige wohl nicht vegan hergestellt werden.
    Ist Wein vegan? Kann ich ihr den Wein bedenkenlos schenken?

    #19897
    Avatardeleted
    Teilnehmer

    Um ehrlich zu sein, dass habe ich mich schon immer gefragt 🙂

    #19908
    AvatarLamia
    Teilnehmer

    Wein ist nicht per se vegan, weil manche Sorten mittels Gelatine oder Fischblasen geklärt werden. Je nachdem, wie streng vegan die zu Beschenkende ist, würde ich also auf einen als vegan ettiketierten Wein zurückgreifen oder aber eine Produktanfrage stellen.

    Dasselbe gilt für Bier und Softdrinks. 😉

    #20321
    AvatarFrancies
    Teilnehmer

    Moin!

    Nein, grundsätzlich ist Wein kein veganes Produkt.

    Allerdings gibt es natürlich auch schon beim Wein so wie bei fast allen anderen Lebensmitteln bereits vegane Ausgaben.

    Du musst halt für dich entscheiden, ob du veganen Wein kaufen möchtest oder nicht. Denn nicht alle Weinsorten gibt es auch grundsätzlich in Vegan auf dem Markt.

    Ich persönlich liebe es ja, dass ich meinen [URL=http://www.vinehouse.de/spanien/rioja-wein/]Rioja online kaufen[/URL] kann, da nehme ich es auch in Kauf, dass er ein nicht veganes Produkt ist.

    #20414
    AvatarJekson67
    Teilnehmer

    Ich verstehe nicht, wie Fruchtsaft aus Fleisch hergestellt werden kann? Ich musste bei [url=https://www.spanienweinonline.ch/alle-weine/roseweine/]roséwein[/url] viele gute Weine auf Firmenfeiern bestellen. Ich habe viele bekannte Kollegen, die Vegetarier sind und Wein trinken sie gerne. Deine Freundin ist ziemlich seltsam.

    #20511
    AvatarRiefenberger2
    Teilnehmer

    Daran ist überhaupt nichts “seltsam” 🙂 Gelatine ist nun mal ein tierisches Produkt und wird bei der Herstellung von Wein verwendet. In meinem Lieblings-Onlineshop für [url=www.frankenland-versand.de/fraenkische-spezialitaeten/]fränkische Spezialitäten[/url] gibt es zum Beispiel veganen Wein.

    #20512
    Avatarjohanna43
    Teilnehmer

    Wein ist nicht automatisch vegan, hängt davon ab, ob Tierische Produkte als Mittel zur Klärung des Weins verwendet werden oder nicht.

    #20525
    Avatarana_lena04
    Teilnehmer

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen – Wein ist nicht gleich vegan 😀
    Wobei man sagen muss, dass es aufgrund des Trends immer mehr vegane Weine gibt, entweder spezialisieren sich die Hersteller direkt darauf oder viele Weingüter und Genossenschaften erstellen nach und nach vegane Linien.

    #20539
    maria44maria44
    Teilnehmer

    Hast du denn einen passenden Wein gefunden?
    Ich meine, wenn man sich umsieht, dann kann man sich echt unterschiedliche Weine anschauen.
    Auch ich habe mich umgeguckt und habe echt gute Weine gefunden.

    Habe dann auch [url=http://vinigrandi.de/chateau-miraval]bei Vinigrandi[/url] echt tolle Weine gefunden.
    Die haben eine wirklich große Auswahl und auch die Preise sind fair, ich meine, die Qualität ist echt gut.

    Ich habe da schon einige Male eingekauft und bisher ist alles wirklich gut abgelaufen.

    Demnach kann ich dir den Shop auch echt empfehlen.

    #20554
    AvatarRiefenberger2
    Teilnehmer

    Also ich weiß es bei Wein allgemein nicht, aber zumindest bei einem meiner liebsten Weinschorle-Getränken, dem Hard Seltzer http://calowhardseltzer.de/collections/hard-seltzer-kaufen ist es so, dass das Produkt komplett vegan ist! Zudem ist es nicht so prozentig und kann gut einfach mal so zum Essen dazu getrunken werden, auch wenn der Tag noch nicht so alt ist.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.