• Dieses Thema hat 7 Antworten und 8 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahre von AvatarAdrienne.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #18209
    maria44maria44
    Teilnehmer

    Hey Leute,
    der Titel lässt vielleicht vermuten worum es handelt, und ich hoffe mal hilfreiche Antworten zu bekommen.
    Und zwar, fühle ich mich sehr müde und schlapp in letzter Zeit, und habe mich über Mittel informiert, welche mir mehr Energie bringen sollen.

    Was ich aber nicht weiß ist, wie gesund sind diese Hilfsmittel in form von Pillen tatsächlich.
    Was meint Ihr?

    #19883
    AvatarPriscillaO
    Teilnehmer

    Wenn ich Energie brauche, gehe ich in den Wald spazieren. Richtig tief durchatmen, und den Alltagsmief auspusten. das bringt mir Energie zurück

    #19887
    AvatarBridgetH
    Teilnehmer

    Die Natur hat für jedes Wehwehchen ein Heilmittel bereit. In Deinem Falle würde ich es mal mit Produkten versuchen, die Guarana enthalten.

    #19888
    AvatarIvonneK
    Teilnehmer

    Hey Maria44,

    hast du denn schon mal deine Blutwerte überprüfen lassen? Zum Beispiel ein Eisenmangel kann der Grund für Müdigkeit sein. Beim Blutspenden wird zum Beispiel auch dein Eisenwert kontrolliert, ist dieser zu niedrig, darfst du nicht spenden und bekommst kostenlos Eisentabletten mit.

    Sonst würde ich es auch einfach mal mit einer Veränderung in deiner Ernährung probieren. Bei mir sind zum Beispiel im Büro immer ein paar Nüsse und im Sommer auch ein paar Beeren auf dem Schreibtisch, weil ich einfach gemerkt habe, dass mir das bei einem Mittagstief am besten hilft. Die Nüsse kaufe ich online und weil ich im Sommer eh mit dem Fahrrad Fahre und am Wochenmarkt vorbei komme, nehme ich mir da ein paar frische Beeren mit.

    Morgens zum Start in den Tag hilft mir auch ganz gut ein Joghurt mit Apfel und Nüssen. Und – auch wenn es komisch klingt – seit dem ich kein bzw sehr wenig Koffein zu mir nehme, geht es mir mit der Müdigkeit auch wesentlich besser. Außerdem hilft es auch sich mehr zu Bewegen bzw Sport zu machen, weil dein Körper dann ganz anders funktioniert.

    Erst wenn das alles nicht hilft, würde ich auch irgendwelche Präparate zurück greifen. Aber da eben auch gezielt und vorher durch ein Blutbild abklären, wo du einen Mangel hast.

    Ich hoffe das beantwortet deine Frage.

    #19896
    Avatardeleted
    Teilnehmer

    Schon ein passendes Mittel gefunden?

    Persönlich habe ich in diesem Bereich sehr gute Erfahrung gemacht und will dir aus diesem Grund sehr von Hilfe sein.

    Es gibt schon sehr viele Mittel, um neue Energie sorgen. Natürlich muss man wissen, was die Ursache ist, wenn man sich so fühlt, aus diesem Grund muss man sich gut schlaumachen.

    Mein Problem war, das ich zu wenig Tryptophan hatte, deswegen musste ich sowas kaufen und es nehmen. Da gibt es schon sehr viele Sachen, auf die man achten muss, vor allem, wo man es Kaufen sollte. Haltbarkeit, Lagerung und Aufbewahrung sind auch sehr wichtige Faktoren, doch ich konnte mich auf [url=http://www.tryptophan-ratgeber.info/tryptophan-wo-kaufen-haltbarkeit-lagerung-und-aufbewahrung/]https://www.tryptophan-ratgeber.info/tryptophan-wo-kaufen-haltbarkeit-lagerung-und-aufbewahrung/[/url] gut schlaumachen und kam damit sehr gut voran. Wie dem noch sie, es hat sich vollkommen gelohnt und ich fühle mich damit viel besser, deswegen empfehle ich es locker weiter.

    Grüß!

    #19912
    AvatarJennyJenn
    Teilnehmer

    “Bulletproof Coffee” ist ein guter Weg, wie ich finde. Einfach ein Löffelchen Butter oder Kokosöl zum Kaffee hinzu.
    Theoretisch gibt dies nicht mehr Energie als ein normaler Kaffee, aber ich fühle mich, als sei kein Einbruch mehr da und der Kaffee viel länger wirksam.

    #19926
    AvatarMatthiasB
    Teilnehmer

    Hallo,

    der Mensch hat 4 Energiequellen: Kohlenhydrate, Fett, Proteine & Alkohol

    Natürlich solltest du mehr Proteine einnehmen als alles andere wobei man bei Fetten auch von guten und schlechten redet.
    Pillen z.B. Aminosäuren helfen mehr Energie zu bekommen man muss nur schauen welche man gerade benötigt. Ich kenne mich da jetzt nicht 100% aus, aber vielleicht findet du ja hier eine Antwort auf deine Frage: [url=www.aminosaeuren.org/]https://aminosaeuren.org/[/url]
    [url][/url]

    #19927
    AvatarBligh1994
    Teilnehmer

    Hallo, vielleicht hast Du schon Deinen Weg zu mehr Energie gefunden und es geht Dir besser? Was ich natürlich sehr hoffe. Ich hatte mal das gleiche Problem und habe wirklich viel probiert, was mir letztendlich tatsächlich geholfen hat ist schwer zu sagen. Es könnte auch sein das Du eine Darmsanierung machen müsstest, damit Dein Körper die empfohlenen Vitamine, Mineralien und Nährstoffe gut aufnehmen kann. Bulletproof Coffee habe ich selbst mit Kokosöl getestet, hat mir auch sehr geholfen! LG

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.