Start / Wissensschatz / Artikel / Homöopathie / Homöopathie und Covid-19
Homöopathie

Homöopathie und Covid-19

Vielversprechende Behandlungserfolge

Die Schulmedizin ringt mit den Folgen des neuartigen Coronavirus, das sich immer mehr als Multiorgan-Virus entpuppt. Denn neben der Lunge befällt COVID-19 auch andere Organe wie Nieren, Gefäße und das Herz. Alarmiert durch dieses Krankheitsbild, haben sich homöopathische Ärzte international zusammengetan, um die spezifischsten Symptome des Virus zusammenzutragen und die dazu passenden Homöopathika herauszuarbeiten. Viele von ihnen verzeichnen beeindruckende Behandlungserfolge – sowohl bei einfachen Verlaufsformen als auch bei schwerwiegenderen. Einer, der sich in der homöopathischen Behandlung von Corona-Erkrankten stark gemacht hat, ist Dr. med. Jens Wurster, bekannt vor allem durch seine langjährige Arbeit als homöopathischer Krebsexperte in der Klinik von Dr. Spinedi in Orselina (Schweiz). Im Juni 2019 eröffnete er seine eigene homöopathische Arztpraxis in Locarno, wo er mehr als 70 Erkrankte mit COVID-19-Symptomen homöopathisch begleitet hat. Im folgenden Bericht erzählt er von seinem vielversprechenden Behandlungsansatz.

  Wie die meisten Menschen waren auch wir homöopathischen Ärzte zu Beginn des Jahres schockiert über die Bilder aus Wuhan und Italien, die die Auswirkungen eines neuen Virus zeigten, das Ärzte und Wissenschaft noch nicht einordnen konnten. Allgemein herrschte eine große Verunsiche­rung darüber, wie gefährlich COVID­19 sei. Schnell waren wir in Kontakt mit Ärzten aus aller Welt. Vor allem interessierte[…]

Den vollständigen Beitrag können Sie in der Oktober-Ausgabe 2020 oder online lesen. Sie haben diesen Artikel bereits gekauft oder besitzen ein AboPlus? Bitte loggen Sie sich ein.

Fünf Artikel online lesen
einmalig
5,00 

Fünf Artikel Ihrer Wahl freischalten und in Ihrer Online-Bibliothek abspeichern.

Wollen Sie den den Artikel "Homöopathie und Covid-19" jetzt freischalten?

Das könnte Sie auch interessieren

Homöopathie

Gesunde und robuste Pflanzen dank Homöopathie

Wetter und Schädlingsbefall zum Trotz

Homöopathie kann allen Lebewesen einen stärkenden, tiefen Impuls zur Regeneration und Heilung geben – auch den Pflanzen. Diese Aussage ist seit Jahrzehnten unwiderruflich mit der Homöopathin Christiane Maute aus ­Friedrichshafen am Bodensee verbunden. Die Pionierin […]
Weiterlesen
Homöopathie

Long und Post Covid

Schnelle Hilfe durch Homöopathie

Ärzte und Heilpraktiker werden noch lange mit Patienten zu tun haben, die mit Long Covid oder Post Covid, also mit den Folgen von Corona kämpfen. Meldeten sich nach der ersten Corona-Welle Patienten, die noch Tage […]
Weiterlesen
Homöopathie

Impffolgen und ihre homöopathische Behandlung

Ein Erfahrungsbericht

Der homöopathische Arzt Dr. Jens Wurster hat in den letzten Monaten mehr als 400 Fälle von Nebenwirkungen der neuartigen Impfstoffe im Zuge der Corona-Impfungen dokumentiert. In diesem Artikel möchte er anhand von Beispielfällen aufzeigen, welche vielversprechenden […]
Weiterlesen
Oktober 2020
Homöopathie
Behandlungserfolge bei COVID-19
5,20 
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Neu!
NATUR & HEILEN AboPlus

Mit dem AboPlus erhalten Sie zusätzlich zur monatlichen Printausgabe auch die vertonte Version des Heftes sowie unbegrenzten Zugang zum NATUR & HEILEN-Wissensschatz.

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage