Kinderheilkunde

Apfelessig und ­Myrrhentinktur gegen Aphthen

Mein 8-jähriger Sohn hat immer wieder kleine Aphten im Mund. Laut seiner Zahnärztin sind Aphthen bei Kindern keine Seltenheit. Könnten Sie mir Mittel empfehlen – auch für uns Erwachsene –, die dagegen wirken? Maria N. Antwort: […]

Zahnspange bei Kindern

Halten Sie eine Zahnregulierung bei Kindern für sinnvoll? Antwort:Es kommt immer mehr in Mode, dass Kinder um das 10. Lebensjahr herum einer kieferorthopädischen Zahnregulierung unterzogen werden. Dies hat unter anderem auch damit zu tun, dass die […]

Schmerzen in den Beinen während der Pubertät

Unser Sohn ist 14 und hat Schmerzen in den Beinen – kann das psychosomatische Ursachen haben oder von der Pubertät kommen? Antwort:Es ist aus der Ferne leider nur sehr schwer zu beurteilen, welche Zusammenhänge bei Ihrem […]

Kleinwüchsigkeit

Meine Tochter ist schon 16 und wie ich selber nur 154 cm groß. Kann sie mit Hilfe von Hormonen noch etwas wachsen? Spielt Stress eine Rolle? Antwort:Stress gleich welcher Art kann den Corticosteroid-Haushalt im Körper “in […]

Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom

Kann die Naturheilkunde beim ADS helfen? Unser Sohn leidet zusätzlich auch unter leichten Sprachstörungen. Antwort:Das Grundproblem beim Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS) oder Hyperkinetischen Syndrom besteht in den unklaren Ursachen. Man diskutiert u. a. genetische Faktoren und frühkindliche Hirnschädigungen; […]

Große Kinder - Osteomalazie?

Meine Kinder sind beide sehr groß und zeigen eine Überstreckbarkeit der Gelenke. Ist das eine Osteomalazie? Antwort:Soweit wir das aus der Ferne beurteilen können, liegt bei der von Ihnen beschriebenen Symtomatik wahrscheinlich eine anlagebedingte Bindegewebsschwäche als […]

Sonnenschutz für Kinder

Meine Kinder haben eine helle Haut und brauchen einen hohen Lichtschutzfaktor. Gibt es den auch in natürlicher Kosmetik? Antwort:Sie fragten nach geeigneten Sonnenschutzmitteln für Ihre hellhäutigen Kinder. Dies ist kein leichtes Unterfangen, denn die wirklich wirksamen […]

Bettnässen bei Kindern

Unser Sohn ist schon 5 und macht fast jede Nacht ins Bett. Wissen Sie einen Ausweg? Antwort:Wenn ein Kind nach dem vollendeten 4. Lebensjahr die nächtliche Blasenentleerung nicht kontrollieren kann, sollte nach den Ursachen geforscht werden. […]

Impfschaden mildern

Kann man die Folgen einer FSME-Impfschädigung mit naturheilkundlichen Behandlungsmethoden mildern oder gar aufheben? Antwort:An erster Stelle steht für die Behandlung die Klassische Homöopathie zur Verfügung, die sich genau an die Symptomatik hält und Schale für Schale […]

Bettnässen bei Kindern

Mein Enkelsohn ist Bettnässer. Wissen Sie Rat? Antwort:Bettnässen kann aus verschiedenen Ursachen entstehen. Voraussetzung für alternative Überlegungen ist die fachliche Abklärung, ob eine organische Erkrankung im Bereich der Harnorgane besteht, andernfalls müßte eine Untersuchung bei Ihrem […]

NATUR & HEILEN kennenlernen!

Mit zwei Gratis-Heften können Sie NATUR & HEILEN testen, bevor Sie sich für ein Abo entscheiden.