Krankheit & Heilung

Immunisierung gegen Röteln

Wir haben unsere Mädchen als Baby nicht gegen Röteln impfen lassen. Gibt es einen Einzelimpfstoff, der jungen Frauen zu Verfügung steht? 


Antwort

Aktuell gibt es (nach unserem Wissensstand) keinen Einzelimpfstoff (mehr) gegen Röteln, momentan gibt es nur die Kombinationsimpfung MMR (Masern, Mumps, Röteln). Es ist schwer, an dieser Stelle einen Rat abzugeben, denn jede Impfentscheidung ist sehr individuell. Es hilft eventuell, sich nochmals eingehend mit den Impfungen zu befassen (empfehlenswert ist hier auch das Buch von Martin Hirte: „Impfen – Pro und Contra“). Hier finden Sie wertvolle Tipps und Hinweise, die schon vielen Eltern/Betroffenen die Impfentscheidung erleichtert haben.

Wenn Mädchen die Röteln bis in die Pubertät oder ins Erwachsenenalter noch nicht durchgemacht haben, sollte eine Infektion mit dem Virus wenn möglich herbeigeführt werden, das heißt, Ihre Töchter sollten sich mit an Röteln erkrankten Kindern zusammentun. Das ist natürlich in der heutigen Zeit sehr schwierig, da es nahezu keine Röteln mehr gibt, aber das wäre die eleganteste Möglichkeit der Immunisierung. Auch sollte – insbesondere vor einer geplanten Schwangerschaft – unbedingt der Röteln-Titer bestimmt werden, um sichere Kenntnis über den Immunitätsstand zu erlangen. Oft haben junge Frauen nämlich im Kindesalter die Röteln unbemerkt durchgemacht und verfügen über einen erstaunlich hohen Titer, sodass keine Immunisierung mehr vonnöten ist.

 

© 2015 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Krankheit & Heilung

Gürtelrose

Sanfte und nachhaltige Behandlung mit bewährten Mitteln der Naturheilkunde

Seit der Corona-Pandemie kann man eine deutliche Häufung von Gürtelrose-Erkrankungen verzeichnen. Die Gürtelrose, auch Herpes zoster genannt, ist eine tückische, da oft langwierige Erkrankung. Mithilfe der Schulmedizin lassen sich meist nur die Symptome lindern. Doch […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Unterleibsschmerzen bei Frauen

Bewährte Mittel aus der Naturheilkunde

Wenn Frauen Unterleibsschmerzen haben, handelt es sich oft um ­harmlose Funktionsstörungen in Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus. Sie sind jedoch immer auch ein Warnsignal und können auf organische ­Erkrankungen hinweisen. Bewährte Mittel aus der Naturheilkunde können dem […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Chronisches Fatigue-Syndrom

Das neue Volksleiden

Oft beginnt es mit einem harmlosen Infekt – doch ist dieser vorüber, bleiben bleierne Müdigkeit, Schwäche, Muskelschmerzen und teilweise grippeähnliche Symptome zurück: Die Rede ist vom Chronischen Fatigue-Syndrom (CFS), einer bis heute kaum verstandenen, schwerwiegenden […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage