Krankheit & Heilung

Längsrillen am Fingernagel

Was bedeuten Längsrillen am Fingernagel?
 

Antwort
Sie fragten nach den Ursachen von Längsrillen am Fingernagel. Hierzu gibt es ein ganzes “Bündel” von möglichen Ursachen. Nachdem die Nagelveränderung nach der Schwangerschaft begann, ist v. a. an chronischen Eisenmangel zu denken, der latent bleiben kann, also nicht als Blutarmut (Anämie) erkennbar sein muß. Zunächst wäre es also anzuraten, kurmäßig Eisen einzunehmen (“Lösferron”-Brausetabletten, rezeptfrei in der Apotheke, ist gut vom Magen verträglich) und zu beobachten, ob sich die Nagelsymptome dadurch bessern. Die erfordert einige Geduld – der Nagel braucht bekanntlich seine Zeit zum Wachsen!

Andernfalls kommen noch Vitamin-Mangelkrankheiten (v. a. Vit. B3 (Nikotinsäure)-Mangel), chronische Entzündungen (wie z. B. Dickdarmentzündung), Vergiftungen, Verdauungsstörungen mit Fettstühlen und Fieber, Nervenleiden, hormonelle Störungen (nach der Schwangerschaft ebenfalls möglich), Mangelernährung, Durchblutungsstörungen und zu wenig Sauerstoff im Blut in Frage. Das alles läßt sich durch einen Arzt abklären, er (oder ggfs. mehrere) muß nur bereit sein, alle möglichen Ursachen Puzzle-mäßig zu untersuchen. Hautärzte als Spezialisten sind damit allerdings meist überfordert, eher geeignet ist der Hausarzt oder ein Internist.

Erst wenn die Ursachen genau abgeklärt sind, kann gezielt behandelt werden. Zur Resignation besteht jedenfalls kein Grund, der Fingernagel ist auch nach so langer Zeit noch heilbar. Ihre Freundin sollte auch deshalb nicht resignieren, weil sich hinter dem Nagelsymptom ja eine andere Störung verbirgt, die aufgehoben werden kann.

© 2000 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Krankheit & Heilung

Gürtelrose

Sanfte und nachhaltige Behandlung mit bewährten Mitteln der Naturheilkunde

Seit der Corona-Pandemie kann man eine deutliche Häufung von Gürtelrose-Erkrankungen verzeichnen. Die Gürtelrose, auch Herpes zoster genannt, ist eine tückische, da oft langwierige Erkrankung. Mithilfe der Schulmedizin lassen sich meist nur die Symptome lindern. Doch […]
Krankheit & Heilung

Unterleibsschmerzen bei Frauen

Bewährte Mittel aus der Naturheilkunde

Wenn Frauen Unterleibsschmerzen haben, handelt es sich oft um ­harmlose Funktionsstörungen in Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus. Sie sind jedoch immer auch ein Warnsignal und können auf organische ­Erkrankungen hinweisen. Bewährte Mittel aus der Naturheilkunde können dem […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Chronisches Fatigue-Syndrom

Das neue Volksleiden

Oft beginnt es mit einem harmlosen Infekt – doch ist dieser vorüber, bleiben bleierne Müdigkeit, Schwäche, Muskelschmerzen und teilweise grippeähnliche Symptome zurück: Die Rede ist vom Chronischen Fatigue-Syndrom (CFS), einer bis heute kaum verstandenen, schwerwiegenden […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage