Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Krankheiten & Therapien / Krankheit & Heilung / Spinnengift-Therapie bei Krebsgeschehen
Krankheit & Heilung

Spinnengift-Therapie bei Krebsgeschehen

Ich bin irritiert von der negativen Presse bezüglich der Spinnengift-Therapie bei Krebsgeschehen. Was ist Ihre Meinung dazu?
 

Antwort
Herr Dirk Weickmann, der die Tiergift-Therapie entwickelte, hat inzwischen leider viele Gegenspieler, die ihn als gefährlichen Scharlatan, bzw. unrechtmäßigen Therapeuten angreifen. Lassen Sie sich davon nicht verwirren, Außenseitermethoden werden erfahrungsgemäß mit Vorliebe von Unwissenden oder der Pharmaindustrie verunglimpft und vor die Presse bzw. vor den Kadi gezogen, wenn die Ergebnisse und Erfolge den eigenen Interessen zuwiderlaufen. Die parteiische Haltung der Richters während eines Prozeßes wurde durch eine große Münchner Zeitung staunend vermerkt! Herr Weickmann ist zwar wirklich kein Therapeut, sondern engagierter Forscher, aber die ärztliche Betreuung übernimmt er sowieso nicht. Dafür gibt es Ärzte, die mit ihm zusammenarbeiten.

Wir sind nach wie vor von der Wichtigkeit der Forschungen von Dirk Weickmann mit Tiergiften (u. a. auch Spinnengiften) überzeugt und es ist das Anliegen unserer Zeitschrift, uns wertvoll erscheinende Informationen an unsere Leser weiter zu leiten. Über die Therapie können Sie ausführlich nachlesen in NATUR & HEILEN Heft 2/03 “Zellzerstörende tierische Gifte – Neue Wege in der Krebstherapie?”.

© 2003 NATUR & HEILEN (aktualisiert 2021), Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Krankheit & Heilung

Leaky-Gut-Syndrom

Naturheilkundliche Hilfe beim löchrigen Darm

Der Darm ist das größte Organ des menschlichen Körpers. Er beherbergt etwa 80 % des Immunsystems, ist wichtig für die Nährstoffaufnahme sowie den Transport von Abfällen aus dem Körper und steht in enger Verbindung zum zentralen […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Gürtelrose

Sanfte und nachhaltige Behandlung mit bewährten Mitteln der Naturheilkunde

Seit der Corona-Pandemie kann man eine deutliche Häufung von Gürtelrose-Erkrankungen verzeichnen. Die Gürtelrose, auch Herpes zoster genannt, ist eine tückische, da oft langwierige Erkrankung. Mithilfe der Schulmedizin lassen sich meist nur die Symptome lindern. Doch […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Unterleibsschmerzen bei Frauen

Bewährte Mittel aus der Naturheilkunde

Wenn Frauen Unterleibsschmerzen haben, handelt es sich oft um ­harmlose Funktionsstörungen in Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus. Sie sind jedoch immer auch ein Warnsignal und können auf organische ­Erkrankungen hinweisen. Bewährte Mittel aus der Naturheilkunde können dem […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage