Tipps & Erfahrungen
Hier finden Sie Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN können mit eigenen Erfahrungen dazu beitragen, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.
Suche im Wissensschatz

Hormonschwankungen: Hilfe aus der Pflanzenwelt

In unserem Körper befindet sich eine Vielzahl an Hormonen, die wir selbst herstellen. Aber auch einige Nahrungsmittel und Heilpflanzen enthalten Hormone und/oder hormonähnliche Stoffe (Phytohormone), die unseren Hormonhaushalt weitgehend beeinflussen können. Zu den bekanntesten Vertretern der „Pflanzenhormone“ gehören Isoflavone, Steroide und Lignane. Isoflavone ähneln unserem Östrogen. Östrogenähnliche Substanzen findet man z. B. in Sojabohnen, Leinsamen, Sonnenblumen- und Kürbiskernen, Hülsenfrüchten wie Linsen, Bohnen, Kichererbsen sowie einigen Kohlsorten. Weitere hormonwirksame Pflanzen sind Mönchspfeffer, Johanniskraut und Hopfen. Auch Progesteron ist in Vorstufen in der […]
Weiterlesen

Hartnäckigen Ausfluss bekämpfen

Ich litt längere Zeit unter einem unangenehmen Ausfluss, wahrscheinlich aufgrund eines hormonellen ­Ungleichgewichts. Eine 4-wöchige Teekur hat mir dabei geholfen, ihn dauerhaft loszuwerden. Von der Teemischung, die aus 1/3 Schafgarbe, 1/3 weißer Taubnessel und 1/3 Frauenmantel bestand, nahm […]

Hildegard-Tropfen zur Entspannung

Hildegard von Bingen setzte vor mehr als 850 Jahren zur Beruhigung unseres Nervenkostüms auf die Kombination aus Galgant, Kampfer, Habichtskraut, Fenchel und Veilchen. Bereits 4 bis 8 Hildegard-Tropfen (Bitterkraft) genügen, um gelassener zu werden. • […]

HWS als Ursache von Schwindelgefühl

Häufig wird übersehen, dass Schwindelgefühle ihren Ursprung in einer Überlastung der Halswirbelsäule haben können. Dies können „abgenutzte“ Zwischenwirbelscheiben, leichte bis markante Fehlstellungen oder eine inkorrekte Kopfhaltung durch Computer­arbeit und Ähnliches sein. Zu empfehlen wäre, einen […]

Haferkur bei Diabetes

Bereits vor 100 Jahren wurden Typ-2-Diabetiker mit Haferkuren behandelt. In einer Studie der Universität Heidelberg von 2008 konnte bereits eine 2-tägige Haferkur den Insulinbedarf von Diabetikern um etwa 42 % senken. Der positive Effekt hielt […]

Heilen mit Zeolith

In der traditionellen Heilkunde zählt gemahlene Erde schon lange zu den bewährten Naturmitteln. Eine solche besondere Erde ist Zeolith – ein mineralhaltiges Gestein vulkanischen Ursprungs. Die extrem fein vermahlene Mineralerde zeichnet sich durch ihre Fähigkeit […]

Hilfe bei Gürtelrose

Der Seidenbast in Form des homöopathischen Mittels Mezereum C30 hat schon vielen von einer Gürtelrose betroffenen Menschen geholfen, innerhalb weniger Tage den Schmerz und die Ausschläge loszuwerden. Ich bin immer wieder fasziniert von den schönen […]

Hilfe bei Schlafstörungen durch unruhige Beine

Ich nahm gegen meinen allergischen Juckreiz den Aufbaukalk von Weleda ein und war überrascht und erfreut, dass meine Schlafstörungen aufgrund meiner Restless Legs damit plötzlich verschwunden waren. Ursula M., E-Mail

Hormonyoga nach Dinah Rodrigues

Über Jahre hin hatte ich bei meiner gynäkologischen Untersuchung schlechte PAP-Abstriche des Gebärmutterhalses. Als ich von Hormonyoga hörte, absolvierte ich einen Kurs und praktizierte die Yoga-Haltungen auch zu Hause. Nach etwa einem ¾ Jahr hatte […]

Hilfe für die Blutreinigung

In unserem Blut befinden sich verschiedene Blutzellen wie rote Blutkörperchen (Erythrozyten) oder Blutplättchen (Thrombozyten), die eine bestimmte Lebensdauer haben und anschließend hauptsächlich von der Milz, aber auch von Leber und Lunge aussortiert und abgebaut werden, […]

NATUR & HEILEN kennenlernen!

Mit zwei Gratis-Heften können Sie NATUR & HEILEN testen, bevor Sie sich für ein Abo entscheiden.