Lichtverschmutzung – Gefahr für Mensch & Umwelt

Über Umweltschutz im Allgemeinen wird viel geredet, doch kaum jemand macht sich Gedanken über das Phänomen der Lichtverschmutzung. Dabei zeigt der Blick auf die Erde aus dem Weltall: Der heutige Lichtsmog ist immens - und bisher noch kaum verankert im politischen Diskurs über umweltrelevante Themen. Ökologen schlagen längst Alarm, denn die Lichtverschmutzung verändert erwiesenermaßen unser Ökosystem nachhaltig und gefährdet Menschen, Tiere und Pflanzen. Wie ein Dirigent steuert die Sonne... » Weiterlesen

Der Strophantin-Skandal – Das verdrängte Herzmittel

Kein anderes Herzmittel wurde in Deutschland so erfolgreich eingesetzt wie Strophanthin. Bis in die 1980er-Jahre rettete es zahlreichen herzkranken Menschen das Leben. Das Mittel galt als "Milch für die alten Leute", denn die Substanz aus der milchsaftführenden Schlingpflanze Strophanthus stärkte das altersschwache Herz und zeigte eine überragende Wirkung bei Angina-Pectoris-Beschwerden und Herzinfarkt - und das ohne besonders teuer zu sein oder gar Nebenwirkungen zu haben. Doch trotz seiner... » Weiterlesen

20. März 2020 NATURHEILKUNDE

Sanfte Zen-Atmung – Das japanische Geheimnis der Verjüngung

Die Zen-Atmung beruht auf der Atem- und Imaginationsmethode des japanischen Zen-Mönchs Hakuin Ekaku. Diese Atemtechnik, bei der tief in den Bauch hinein geatmet wird, ist leicht im Alltag anzuwenden. Wird sie regelmäßig praktiziert, befreit sie den Körper von Schlacken und Spannungen, stärkt die Psyche - und hat in jedem Alter einen verjüngenden Effekt auf Körper und Geist. Der Atem ist ein wichtiges Verbindungsglied zwischen Körper und Geist. Ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht -... » Weiterlesen

20. März 2020 KÖRPER & SEELE

Chronopharmakologie – Arzneimittel-Einnahme nach der biologischen Uhr

Solange es kein elektrisches Licht gab, musste der Mensch mit dem Wechsel von Sonnenlicht und Dunkelheit den Alltag bewerkstelligen. Aus diesem Grund entwickelte sich während der Evolution ein typischer Biorhythmus mit einem Leistungshoch tagsüber und nächtlicher Ausruhphase. Sämtliche Regelkreise, Organe und Gewebe des Körpers funktionieren nach diesem rhythmischen Prinzip. Richten wir uns nach unserer biologischen Uhr, können wir für die Einnahme von Medikamenten, naturheilkundlichen Arzneien... » Weiterlesen

20. März 2020 GESUNDES LEBEN

Selleriesaft – Flüssiges Gemüse mit großer Heilkraft

Sellerie ist nicht nur ein schmackhaftes Gemüse - der frisch gepresste Saft der Staudensellerie ist auch ein altbewährtes und äußerst wirksames Naturheilmittel. Dank der Vielzahl der enthaltenen gesundheitsfördernden Substanzen kann eine Selleriesaftkur sowohl vorbeugend die Gesundheit stärken als auch bereits vorhandene Beschwerden lindern - von entzündlichen Prozessen über Krampfleiden bis hin zu Harnwegs- und Pilzinfektionen. Wer zum ersten Mal von der Heilkraft der Stauden- bzw.... » Weiterlesen

20. März 2020 ERNÄHRUNG

Grüß die Sonne!

Indem wir jeden Morgen damit beginnen, die erwachende Sonne zu begrüßen und dem neuen Tag in Dankbarkeit zu begegnen, richten wir unseren Geist auf das Wunder des Lebens und kommen in Einklang mit unserer Seele. Stellen Sie sich vor, ähnlich wie der hl. Franziskus von Assisi, jeden Ihrer Tage mit einem Lobpreis, einer Danksagung zu beginnen: So können wir jeden Morgen der Sonne danken, dass sie für uns neu aufgegangen ist, auch wenn sie in Wirklichkeit nie untergegangen war. So ist sie... » Weiterlesen

20. März 2020 BEWUSST-SEIN

Die fantastische Welt der Pilze – Das unterirdische Internet

Pilze sind überall - in den Wäldern, auf den Wiesen, auf den Bäumen, unter der Erde. Die Fruchtkörper, die wir sehen, sind nur ein Bruchteil dieser Lebewesen, ohne die es kein Leben auf unserem Planeten gäbe, zumindest nicht in der Form, wie wir es kennen. Weder Pflanzen noch Tiere, bilden sie ein eigenes Reich, das immer mehr Wissenschaftler fasziniert und ein enormes Potenzial für die Medizinwelt darstellt.  Wenn wir an Pilze denken, haben wir primär den Herbst und seine essbaren... » Weiterlesen

21. Februar 2020 MENSCH, NATUR UND UMWELT

Hörtraining – Natürliche Hörfähigkeit wiederherstellen

Die ganzheitsmedizinische Sichtweise geht davon aus, dass der Körper in der Lage ist, sich selbst zu heilen. Diese Perspektive scheint jedoch nicht für das Hörvermögen zu gelten. Hier herrscht die gängige Meinung, dass eine Regeneration grundsätzlich nicht möglich ist und dass bei nachlassender Hörfähigkeit schnell ein Hörgerät angepasst werden muss, das dann möglichst lebenslang getragen werden sollte. Doch der Schweizer Anton Stucki hat ein ganz neues Hörkonzept entwickelt, das mithilfe eines... » Weiterlesen

21. Februar 2020 GANZHEITLICH HEILEN
Treffer 1 bis 8 von 687
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Nächste > Letzte >>