Zwei Krankheiten – eine Ursache: Der aktive Weg aus Diabetes und Depression

Die beiden Erkrankungen hängen enger zusammen, als man bisher annahm. Neueste Erkenntnisse zeigen: Sie bedingen einander nicht nur, sie haben auch dieselben Ursachen.  Kopf und Bauch scheinen oft unendlich weit voneinander entfernt. Fast so sehr wie Körper und Seele. Lange blieb daher unbeachtet, dass es eine Verbindung geben könnte zwischen einer physischen Erkrankung wie Diabetes, also „Zucker“, und einer psychischen Störung wie Depression. Doch die Hinweise darauf mehren sich so sehr,... » Weiterlesen

16. Februar 2018 KRANKHEIT & HEILUNG

Risiko Zeitumstellung – Leben gegen die innere Uhr

Jeder Organismus und sogar jede einzelne Zelle haben einen eigenen zeitlichen Rhythmus – abgestimmt auf Billionen anderer Zellen. Wenn alles harmonisch schwingt, fühlen wir uns am wohlsten. Gerät dieses komplexe Zusammenspiel außer Balance, zum Beispiel durch die Zeitumstellung, kann das empfindliche Folgen für Körper und Seele haben.  Immer am letzten Sonntag im März endet in den meisten europäischen Ländern die sogenannte „Winterzeit“ (Normalzeit). Die Uhren werden dann nachts um eine... » Weiterlesen

16. Februar 2018 GESUNDES LEBEN

Schmerzfrei in ein neues Leben – Wie Meditation Körper und Seele heilt

Die wichtigste Botschaft, die Schmerzen signalisieren: Etwas „stimmt nicht“, etwas ist aus dem Lot. Und weiter: Komm jetzt erst einmal zur Ruhe. Eine besonders effektive Methode, diese heilsame Ruhe herbeizuführen, ist die Meditation. Doch die innere Versenkung vermag mehr als nur tiefe Entspannung zu erreichen: Sie kann selbst chronische Schmerzen lindern.  Keiner möchte mit Schmerzen leben, weder mit akuten noch mit chronischen. Dauerschmerz ist wie ein Stachel im Körper, der sich... » Weiterlesen

16. Februar 2018 KÖRPER & SEELE

Scharfmacher Senf – Wohltuend für Magen, Muskeln und Gelenke

Ob mild oder scharf, in Dressings oder Saucen – geben wir doch ruhig unseren eigenen Senf dazu. Er sorgt nicht nur für pikante und kalorienarme Würze, Mostrich ist obendrein richtig gesund. Wolfgang Amadeus Mozart ist ja bekannt für seine launigen Sprüche. Der Legende nach soll ihn auch der Senf zu einem Wortspiel angeregt haben: „Besänftigen will so viel sagen, als jemand in einer Sänfte sanft tragen – ich bin von Natur aus sehr sanft und einen Senf esse ich auch gern …“ In jedem Fall erfreute... » Weiterlesen

16. Februar 2018 ERNÄHRUNG

Schutz vor Pollen – Mit Heileurythmie gegen den Heuschnupfen

Aus anthroposophischer Sicht hat Heuschnupfen mit mangelnder Abgrenzung zu tun. Da Heileurythmie die Ich-Stärke fördert, zeigt die Bewegungstherapie auch bei der Behandlung von Allergien erstaunliche Erfolge.  Wenn im Frühling die Luft wärmer wird und die Knospen zartgrüne Spitzen bekommen, zieht es viele Menschen raus an die frische Luft. Für Allergiker ist das Erblühen der Natur allerdings eine zwiespältige Angelegenheit: Sobald Haselnuss- und Birkenpollen fliegen, werden für sie... » Weiterlesen

16. Februar 2018 GANZHEITLICH HEILEN

Es geht um unsere Würde

In einer von Effizienzdenken und Erfolgsstreben geprägten Zeit ist die Wiederentdeckung der eigenen Würde wichtiger denn je geworden. Die Würde ist unser innerer Kompass, der uns durch Turbulenzen, Verlockungen und scheinbare Notwendigkeiten hindurchnavigiert. Und: Wer sich der eigenen Würde bewusst wird, behandelt auch seinen Nächsten würdevoll.  Woran wollen wir uns orientieren bei dem, was wir denken, sagen und tun? An dem, was wir vorfinden, weil es sich bisher so entwickelt hat... » Weiterlesen

16. Februar 2018 BEWUSST-SEIN

Die besten Ausleitungsmethoden – So befreien wir uns von Umweltgiften

Der Mensch ist seit einigen Jahrzehnten einer enormen Schadstoffbelastung ausgesetzt. Unsere natürlichen körpereigenen Entgiftungskapazitäten sind damit überfordert – ein Anstieg chronischer Erkrankungen ist die Folge. Doch es gibt Abhilfe: Mit einer ganzheitlichen Ausleitung können wir uns dieser Schadstoffe wieder entledigen, regelmäßig angewendet beugt die Entgiftung einer Überbelastung vor und stärkt unseren Organismus.  Das Leben auf unserem Planeten ist das Ergebnis einer... » Weiterlesen

19. Januar 2018 GANZHEITLICH HEILEN

Schluss mit dem Frieren – Tibetische Medizin gegen die Kälte

Wenn wir frieren, zieht sich das Gewebe zusammen, die Durchblutung und der Energiefluss sind träge und verlangsamt. Die Tibetische Medizin hat in den Höhen des Himalaya ganz eigene Konzepte mit Kräutern, konstitutionsbezogener Ernährung, heißen Steinen und Moxibustion entwickelt, die unser inneres Feuer wieder anfachen und den Mangel an Energie ausgleichen – damit wir warm durch den Winter kommen.  Im rauen Klima der schneebedeckten Berge Tibets entwickelte sich eine einzigartige Kultur... » Weiterlesen

19. Januar 2018 NATURHEILKUNDE
Treffer 1 bis 8 von 537
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Nächste > Letzte >>