Von der Schönheit der Erde

Wie finden wir wahrhaft zurück zur Natur? Indem wir das Sehen und Staunen wieder lernen! Das ist die Botschaft von Rachel Carson, der legendären Pionierin der amerikanischen Umweltbewegung, in ihrem Buch „Magie des Staunens“.

Die meisten von uns haben, was sie über die Welt wissen, mit den Augen gesehen, und doch ist unser Blick oft so leer, dass wir stellenweise blind sind. Ein Weg, unsere Augen für die unbemerkte Schönheit zu öffnen, besteht darin, sich die Frage zu stellen: „Was, wenn ich dies nie zuvor gesehen hätte? Was, wenn ich wüsste, ich würde es nie wiedersehen?“

 

• Den vollständigen Beitrag können Sie im Augustheft 2019 lesen

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld