Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Chai Tea - Indischer Gewürztee im Trend

Schwarzer Tee, verschiedene Gewürze, ein Schuss heiße Milch und dazu Honig oder Zucker - so lieben die Inder ihr Nationalgetränk. Seit Jahrhunderten schätzen sie die wohltuende Wirkung dieses belebenden, aber nicht aufputschenden Tees auf Körper und Geist. Inzwischen ist Chai-Tee bei uns zum regelrechten Trendgetränk geworden. Bei der klassischen Rezeptur kommen zum schwarzen Tee Gewürze wie Kardamom, Ingwer, Zimt, Nelken, Fenchel und Anis hinzu. Ursprünglich stammt das Rezept aus der ayurvedischen Gesundheitslehre, in der diese Gewürze ihren festen Platz haben.

Rezept

Zutaten für 8 Tassen
6 Tassen Wasser, 4 Tassen Frischmilch, 6 ganze, grüne Kardamomkapseln, 4 Nelken, 1 EL Fenchelsamen, 1 TL Anis, 1 Zimtstange, 1/2 TL frische, feingehackte Ingwerwurzel, 6 EL Zucker (evtl. weniger nach Wunsch), 4 EL Assam-Tee

Zubereitung
Alle Zutaten bis auf den Tee in einem Topf zum Kochen bringen, umrühren und dann bei geringer Hitze im offenen Topf eine Minute köcheln lassen. Den Tee hineingeben und alles noch einmal aufkochen. Dann sofort auf kleinste Stufe stellen und 10 - 15 Minuten ziehen lassen. Den Gewürztee anschließend durch ein Sieb direkt in die Tassen oder in eine Kanne gießen.

Einträge 1 bis 10 von 10
C: