Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Dunstumschlag mit Zinnkraut

Zinnkraut ist zwar bekannt als Tee bei Problemen mit den Nieren und Harnwegen, als besondere Verwendungsart des Zinnkrauts jedoch empfiehlt Maria Treben den sogenannten Dunstumschlag: Er hilft bei krampfartigen Magen-, Leber- und Gallebeschwerden. Man gibt dafür zwei Handvoll Zinnkraut in ein Sieb und hängt dieses über kochendes Wasser. Ist das Kraut weich und heiß, umhüllt man es mit einem Leinentuch und legt es mehrere Stunden oder über Nacht auf die schmerzende Stelle.

Marlies R., Oldenburg

Einträge 1 bis 24 von 24
D: