Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Kinder lieben Rettich gegen Husten

Ein bekanntes, altes Hausmittel gegen Husten ist Rettichsaft. Um Kinder dazu zu bewegen, diesen geschmacksstarken Saft zu trinken, kann folgender „Trick“ angewandt werden: Man schneidet am oberen Ende eines größeren schwarzen Winterrettichs eine Scheibe ab und höhlt ihn etwa drei Zentimeter mit einem Teelöffel aus. In das Loch wird Kandiszucker eingefüllt, mit der abgeschnittenen Scheibe wieder zugedeckt und über Nacht stehen gelassen. Am nächsten Morgen ist dann das Wunder geschehen: Der Kandis hat Saft gezogen und kann von den Kindern mehrmals über den Tag verteilt eingenommen werden. Der Rettich wird täglich etwas weiter ausgehöhlt und eventuell mit Kandis aufgefüllt, bis er runzlig wird.

J.W.
Wien

Einträge 1 bis 41 von 41
K: