Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Mistel als „Stabilisierungsmaßnahme“

Die Pflanzenkombination von Mistel, Holunder, Ringelblume und Stiefmütterchen des Heilmittels „Ceres Viscum comp.“ vermittelt Stabilität und Zuversicht, wenn der Boden unter den Füßen schwankt und die Tendenz besteht, eigene Fähigkeiten immer wieder anzuzweifeln oder vor lauter Stress in die Knie zu gehen.
Die Mistel ist von Natur aus von Druck und Spannungen in der Luft nicht berührt und passt sich keiner Umgebung an. Diese Eigenschaften lassen auch beim Menschen die Spannungen des Alltags langsam weichen, folglich kann bei Bluthochdruck, Schlafstörungen oder Alpträumen die Einnahme der Tropfen zur Linderung der Beschwerden führen. Dosierung: ein- bis dreimal zwei bis vier Tropfen pro Tag.

Einträge 1 bis 38 von 38
M: