Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Schachtelhalmwickel zur Nierenstärkung

Wer seine Nieren stärken will, kann sich mit einem wöchentlichen heißen Wickel, der in Schachtelhalmtee getränkt wird, etwas Gutes tun. Etwa zehn Esslöffel frischen oder fünf Esslöffel getrockneten Schachtelhalm (Equisetum) mit einem Liter Wasser überbrühen und zehn Minuten ziehen lassen. Ein Frotteehandtuch im Waschbecken mit dem Teesud übergießen, zusätzlich mit einem großen Baumwollhandtuch auswringen und rasch um den Rumpf auf Nierenhöhe legen. So schlüpft man ins Bett auf eine vorbereitete Wolldecke, die mit einem trockenen Tuch geschützt wird. Beides schlingt man möglichst fest um sich herum und ruht nun, bis die Wärme nachlässt. Die Wirkung lässt sich mit einer heißen Wärmflasche unter der Wolldecke auf Höhe der Nieren und einem Kissen unter den Knien noch steigern. Darauf achten, dass man kein Hohlkreuz macht und die Nierengegend gut auf dem Wickel aufliegt.

Einträge 1 bis 87 von 87
S: