Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Teebaumöl zur Inhalation

Über Teebaumöl wurde schon viel berichtet. Ich möchte hierzu noch meine guten Erfahrungen mit Inhalationen weitergeben, was meist nicht sehr bekannt ist. Einige wenige Tropfen Teebaumöl (je nach Empfindlichkeit) in ein heißes Dampfbad gegeben, helfen schnell bei der Heilung von Erkältungssymptomen im Kopfbereich: bei Stirnhöhlenkatarrh, Schnupfen, Mandelentzündung, Halsschmerzen, Heiserkeit, Husten und Bronchitis. Sogar bei entzündlichen Hautleiden wie Akne verhilft der Dampf zu schneller Linderung. Es spielt dabei keine Rolle, ob es sich um eine Virus-, Bakterien- oder Pilzinfektion handelt – Teebaumöl ist bei allen Arten von Infektionen einsetzbar und hat zudem wundheilende, desinfizierende, schmerzstillende, durchblutungsfördernde und abwehrkräftigende Eigenschaften.


Einträge 1 bis 27 von 27
T: