Start / Wissensschatz / Artikel / Mensch & Gesellschaft / Zur Diskussion / Freude am Lernen – ein Leben lang
Zur Diskussion

Freude am Lernen – ein Leben lang

Kreativität und Begeisterung

Lernen kann so beglückend sein, dass wir gar nicht genug davon bekommen können. Doch wir leben in einer Gesellschaft, in der die Begeisterungsfähigkeit für Neues vielfach verloren ging. Eine Gesellschaft, in der den Kindern, Erwachsenen und älteren Menschen die Freude am Lernen gründlich verdorben wurde. Der bekannte Hirnforscher und Pädagoge Gerald Hüther plädiert für das Anfachen des Begeisterungsfunkens in jedem von uns. Erst durch dieses Feuer können wir unser Potenzial richtig entfalten und zu dem werden, was wir sein könnten.

Das Interessanteste, was unser Gehirn leisten kann, ist das Lernen. Im Grunde genommen lernen wir niemals etwas ganz Neues, denn unsere Nervenzellen haben längst Vernetzungen aufgebaut, wenn wir auf die Welt kommen. Bereits vor der Geburt wird Nervenzellen-Vernetzungsmaterial bereitgestellt, sogar viel mehr, als wir es tatsächlich benötigen. Im Laufe unseres Lebens werden diese Vernetzungen immer weiter ausgebaut. Es ist fast[…]

Den vollständigen Beitrag können Sie in der September-Ausgabe 2014 oder online lesen. Sie haben diesen Artikel bereits gekauft oder besitzen ein AboPlus? Bitte loggen Sie sich ein.

Fünf Artikel online lesen
einmalig
5,00 

Fünf Artikel Ihrer Wahl freischalten und in Ihrer Online-Bibliothek abspeichern.

Wollen Sie den den Artikel "Freude am Lernen – ein Leben lang" jetzt freischalten?

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Diskussion

PCR-Tests

Was können sie wirklich?

Seit Frühjahr 2020 bestimmt die Corona-Krise die Schlagzeilen der Medien und den Lebensalltag der Menschen. Das Robert Koch-Institut vermeldet täglich neue Infektionszahlen, die als Grundlage für weitreichende Maßnahmen dienen – von der Vorschrift, Mund-Nasen-Bedeckungen zu […]
Weiterlesen
Zur Diskussion

Die neuartigen mRNA-Impfungen

Coronavirus

In den letzten Monaten wurde uns von vielen Seiten der Eindruck vermittelt, ein Ende der Corona-Pandemie könne nur mit der Einführung eines Impfstoffs herbeigeführt werden. Weltweit forschen Institute mit Hochdruck an der Herstellung und möglichst […]
Weiterlesen
Zur Diskussion

Heilpraktiker vor dem Aus?

Ein Beruf notwendiger denn je

Seit über 80 Jahren ist der Beruf des Heilpraktikers ein fester und wichtiger Bestandteil des deutschen Gesundheitswesens. Täglich gehen rund 130.000 Patienten zu einem der 47.000 niedergelassenen Heilpraktiker in Deutschland. Leider haben in letzter Zeit […]
Weiterlesen
September 2014
Impfen und Homöopathie
Vom Sinn der Kinderkrankheiten
4,50 
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Neu!
NATUR & HEILEN AboPlus

Mit dem AboPlus erhalten Sie zusätzlich zur monatlichen Printausgabe auch die vertonte Version des Heftes sowie unbegrenzten Zugang zum NATUR & HEILEN-Wissensschatz.

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage