Start / Wissensschatz / Artikel / Heilkunde / Zahnheilkunde / Ganzheitliche Kieferorthopädie
Zahnheilkunde

Ganzheitliche Kieferorthopädie

Zahnfehlstellungen regulieren ohne Zwang und Zahnverlust

Gesunde, gerade Zähne sind für viele Menschen ein Statussymbol. Mittlerweile ein recht gefährdetes, denn schon heute wird bei fast jedem dritten Kind eine Kieferfehlstellung diagnostiziert. Behandelt werden sie in den meisten Fällen nach den Regeln der modernen, schulmedizinisch ausgerichteten Kieferorthopädie. Das Ziehen von gesunden Zähnen für maßgeschneiderte Zahnreihen ist dabei eine häufig angewandte Praxis. Leider – muss man sagen, denn dieser nicht rückgängig zu machende Eingriff ist nur in extremen Fällen notwendig. Wie es auch anders gehen kann, zeigt die ganzheitlich orientierte, funktionelle Kieferorthopädie. Sie richtet sich weniger an festgesetzten Normwerten aus, sondern orientiert sich in Diagnostik und Therapie an den gesunden Lebensvorgängen des Menschen. Darüber hinaus nutzt sie die individuellen Heilungsressourcen, die in jedem von uns stecken.

Kieferorthopädische Maßnahmen nehmen heute einen immer größer werdenden Anteil an zahnmedizinischen Behandlungen ein. Vorrangig geht es dabei um die Behebung von Zahn- und Kieferfehlbildungen mit dem Ziel, eine ideale Okklusion, sprich Verzahnung von Ober- und Unterkiefer und damit eine – laut Definition – optimale Funktionalität des Gebisses, herzustellen. In Wahrheit spielen jedoch Formschablonen und kosmetische Aspekte eine zunehmende, wenn nicht[…]

Den vollständigen Beitrag können Sie in der Juni-Ausgabe 2009 oder online lesen. Sie haben diesen Artikel bereits gekauft oder besitzen ein AboPlus? Bitte loggen Sie sich ein.

Fünf Artikel online lesen
einmalig
5,00 

Fünf Artikel Ihrer Wahl freischalten und in Ihrer Online-Bibliothek abspeichern.

Wollen Sie den den Artikel "Ganzheitliche Kieferorthopädie" jetzt freischalten?

Das könnte Sie auch interessieren

Zahnheilkunde

Implantate, Metalle & wurzelbehandelte Zähne

Biologische Zahnmedizin – Interview mit Dr. Dominik Nischwitz

Unsere Zähne sind lebendige Organe, die eine große Bedeutung für die Gesundheit unseres gesamten Körpers haben. Heute weiß man beispielsweise, dass chronische Beschwerden und sogar schwerwiegende Herz-Kreislauf-Erkrankungen von kranken Zähnen herrühren können. Die biologische Zahnmedizin […]
Weiterlesen
Zahnheilkunde

Zahnherde die unterschätzte Gefahr

Die unterschätzte Gefahr

In den letzten 50 Jahren arbeiteten Zahnmediziner bei wurzeltoten Zähnen mit hoher Überzeugung darauf hin, diese Zähne unter allen Umständen zu erhalten. Heute stellen neuere Forschungsergebnisse diese Vorgehensweise infrage. Nachdem der 36-jährigen Schweizerin Anne Bachmann […]
Weiterlesen
Zahnheilkunde

Kiefer-Entzündungen & nervtote Zähne

Zahn-Herde - eine oftmals unerkannte Gefahr für unsere Gesundheit

Viele Menschen bekommen im Laufe ihres Lebens Beschwerden durch Zahnherde und leiden dadurch unter chronischen Krankheiten. Deshalb lohnt es sich, die Zusammenhänge zu durchschauen und sich das Wissen zu erwerben, wie Herd-Erkrankungen durch Beseitigung der […]
Weiterlesen
Juni 2009
Körperbilder – Seelenbilder: Die wichtigsten Frauenmittel
Homöopathie ganz weiblich
3,90 
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Neu!
NATUR & HEILEN AboPlus

Mit dem AboPlus erhalten Sie zusätzlich zur monatlichen Printausgabe auch die vertonte Version des Heftes sowie unbegrenzten Zugang zum NATUR & HEILEN-Wissensschatz.

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage