Start / Wissensschatz / Artikel / Kiefer-Entzündungen & nervtote Zähne
Zahnheilkunde

Kiefer-Entzündungen & nervtote Zähne

Zahn-Herde - eine oftmals unerkannte Gefahr für unsere Gesundheit

Viele Menschen bekommen im Laufe ihres Lebens Beschwerden durch Zahnherde und leiden dadurch unter chronischen Krankheiten. Deshalb lohnt es sich, die Zusammenhänge zu durchschauen und sich das Wissen zu erwerben, wie Herd-Erkrankungen durch Beseitigung der Ursachen dauerhaft überwunden werden können. Ein nervtoter Zahn wird mit der Zeit zu einem dauernden Giftherd. Die starken Bakteriengifte streuen in den Körper und belasten ihn. Eine korrekte Wurzelfüllung kann die Herdentwicklung verzögern und mildern, aber meist nicht dauerhaft verhindern. Der Bakterienherd im und am Zahn wächst oft schleichend über die Jahre und verschlechtert allmählich das Befinden des Betroffenen, meist ohne dass dieser Schmerzen verspürt. Deswegen werden nur selten die Zähne als Krankheitsursache vermutet.

Prof. Dr. Werner Becker, Präsident des Bundesverbandes der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland ist der Auffassung: „ Rund 70 Prozent aller Erkrankungen an inneren Organen sind auf kranke Zähne zurückzuführen.“ Welcher Arzt sucht eine mögliche Ursache bei Gelenkschwellungen, Steifheit, Arthritis oder Rheuma aber in Zahnherden? Im Laufe der Herdentwicklung können sich tatsächlich vielfältige Symptome entwickeln. Der Patient vermag die Beschwerden[…]

Den vollständigen Beitrag können Sie in der Juli-Ausgabe 2012 oder online lesen. Sie haben diesen Artikel bereits gekauft oder besitzen ein AboPlus? Bitte loggen Sie sich ein.

Fünf Artikel online lesen
einmalig
5,00 

Fünf Artikel Ihrer Wahl freischalten und in Ihrer Online-Bibliothek abspeichern.

Wollen Sie den den Artikel "Kiefer-Entzündungen & nervtote Zähne" jetzt freischalten?

Das könnte Sie auch interessieren

Zahnheilkunde

Implantate, Metalle & wurzelbehandelte Zähne

Biologische Zahnmedizin – Interview mit Dr. Dominik Nischwitz

Unsere Zähne sind lebendige Organe, die eine große Bedeutung für die Gesundheit unseres gesamten Körpers haben. Heute weiß man beispielsweise, dass chronische Beschwerden und sogar schwerwiegende Herz-Kreislauf-Erkrankungen von kranken Zähnen herrühren können. Die biologische Zahnmedizin […]
Weiterlesen
Zahnheilkunde

Zahnherde die unterschätzte Gefahr

Die unterschätzte Gefahr

In den letzten 50 Jahren arbeiteten Zahnmediziner bei wurzeltoten Zähnen mit hoher Überzeugung darauf hin, diese Zähne unter allen Umständen zu erhalten. Heute stellen neuere Forschungsergebnisse diese Vorgehensweise infrage. Nachdem der 36-jährigen Schweizerin Anne Bachmann […]
Weiterlesen
Zahnheilkunde

Ganzheitliche Kieferorthopädie

Zahnfehlstellungen regulieren ohne Zwang und Zahnverlust

Gesunde, gerade Zähne sind für viele Menschen ein Statussymbol. Mittlerweile ein recht gefährdetes, denn schon heute wird bei fast jedem dritten Kind eine Kieferfehlstellung diagnostiziert. Behandelt werden sie in den meisten Fällen nach den Regeln […]
Weiterlesen
Juli 2012
Chara intermedia: Heilung für Mensch und Erde
Die belebende Kraft einer Ur-Alge
4,50 
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Vergriffen

Neu!
NATUR & HEILEN AboPlus

Mit dem AboPlus erhalten Sie zusätzlich zur monatlichen Printausgabe auch die vertonte Version des Heftes sowie unbegrenzten Zugang zum NATUR & HEILEN-Wissensschatz.

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage