Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Krankheiten & Therapien / Krankheit & Heilung / Bakerzyste bei allgemeiner Zystenneigung
Krankheit & Heilung

Bakerzyste bei allgemeiner Zystenneigung

Meine Tochter hat eine generelle Neigung zur Zystenbildung. Sie ist Flugbegleiterin und leidet seit Monaten unter einer Bakerzyste in der Kniebeuge, außerdem unter einem Lipödem.

 

Antwort

Eine multiple Zystenbildung hängt oft mit einem gestörten Lymphabfluss zusammen. Ratsam wäre, zunächst die Bakerzyste zu therapieren, am besten mit einer Kombination aus „Lymphdiaral Salbe“ (Fa. Pascoe), deren Hauptwirkstoff der gefleckte Schierling (Conium maculatum) ist, und „Traumeel Salbe“ (Fa. Heel), die jeweils zweimal täglich konsequent im Wechsel in die Zyste einmassiert werden. Für den gestörten Lymphfluss werden zusätzlich innerlich dreimal täglich sieben „Lymphdiaral Tropfen“ eingenommen.
Außerdem sind zweimal pro Woche intravenöse Infusionen mit „Traumeel Tropfen“ und „Lymphomyosot“ (Fa. Heel) anzuraten, um die Beschwerdesymptomatik generell zu verbessern sowie die Zysten- und Stauungsneigung zu beheben – dies ist auch subkutan, also unter die Haut, möglich.
Was die Bakerzyste betrifft, so ist eine gezielte Physiotherapie sehr wirkungsvoll, denn häufig liegt ein muskuläres Ungleichgewicht vor: Meist verkürzt sich der Beinbeuger durch gleichförmiges Laufen und viel Stehen, sodass es zu Stauungen des Lymphflusses und entsprechender Zystenbildung in dieser Region kommt. Tägliche Übungen zu Hause, die vorab am besten vom Physiotherapeuten gezeigt werden, unterstützen die Heilung.

© 2016 NATUR & HEILEN, (aktualisiert 2021), Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Krankheit & Heilung

Migräne

Natürliche Hilfen gegen das Gewitter im Kopf

Den jüngsten Zahlen der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft zufolge leidet zwischenzeitlich jeder 10. Erwachsene an Migräne. Am häufigsten äußert sich dies in halbseitigen Schmerzattacken, die Kopf, Gesicht und Kiefer betreffen – mal stechend, mal pochend, […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Ganzkörper-Hyperthermie

Vielversprechende Erfolge bei chronischer Borreliose

Die Borreliose wird auch als medizinisches Chamäleon bezeichnet, da sie schwer zu diagnostizieren ist und es keine eindeutigen Labormarker für eine Infektion gibt. Aufgrund der unklaren Laborergebnisse, den oft recht unspezifischen Beschwerden und der Fähigkeit […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Weißer Hautkrebs

So schützen Sie Ihre Haut

Jährlich erkranken in Deutschland rund 250.000 Menschen am weißen Hautkrebs, meist infolge einer Schädigung der Haut durch UV-Licht. Die Heilungschancen sind in der Regel sehr gut – vorausgesetzt, die Erkrankung wird rechtzeitig entdeckt. Eine regelmäßige […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage