Krankheit & Heilung

Brennende Kopfhaut

Seit Jahren leide ich an brennender, jedoch nicht juckender Kopfhaut. Vor allem, wenn es warm ist und ich schwitze, brennt die Haut, ohne dass äußerlich eine Veränderung sichtbar wird. Ich lasse seit vielen Jahren die Haare färben. Haben Sie eine Empfehlung?

 

Antwort

Am besten verschönern Sie Ihre Haare zukünftig nur mit Naturfarben. Oder noch besser: Sie setzen eine Zeitlang mit dem Haarefärben komplett aus, damit sich die Kopfhaut wieder beruhigen und regenerieren kann. Denn es gibt von Forschungsseite immer wieder Hinweise darauf, dass Färbemittel die Haut irritieren – ohne sichtbare Veränderungen –, weil sich die Inhaltsstoffe in den oberen Hautschichten ablagern. Eine gewisse Zeit bleiben die Folgen noch aus, aber bei permanentem Färben über Jahre hinweg leidet irgendwann das Milieu der Kopfhaut.

Bei irritiertem Haarboden kann Rosmarin-Öl gute Dienste leisten, denn es wirkt durchwärmend und lösend. Geben Sie ein paar Tropfen davon auf die Hand und mischen Sie diese mit einem neutralen Öl, wie beispielsweise Mandelöl. Mit diesem gut duftenden Ölgemisch reiben Sie dann die Kopfhaut ein – Brennen, Ziehen oder unangenehme Gefühle auf der Kopfhaut sollten sich lindern bzw. ganz verschwinden.

Gute natürliche Haarfarben sind zum Beispiel Produkte von „Logona“ oder „CulumNatura“ (www.culumnatura.at). Zu den empfehlenswerten Shampoos, die zu einem gesunden Hautklima beitragen, gehören das Hirse-Shampoo von Weleda oder die Shampoos von Dr. Hauschka.

© 2015 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Krankheit & Heilung

Migräne

Natürliche Hilfen gegen das Gewitter im Kopf

Den jüngsten Zahlen der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft zufolge leidet zwischenzeitlich jeder 10. Erwachsene an Migräne. Am häufigsten äußert sich dies in halbseitigen Schmerzattacken, die Kopf, Gesicht und Kiefer betreffen – mal stechend, mal pochend, […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Ganzkörper-Hyperthermie

Vielversprechende Erfolge bei chronischer Borreliose

Die Borreliose wird auch als medizinisches Chamäleon bezeichnet, da sie schwer zu diagnostizieren ist und es keine eindeutigen Labormarker für eine Infektion gibt. Aufgrund der unklaren Laborergebnisse, den oft recht unspezifischen Beschwerden und der Fähigkeit […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Weißer Hautkrebs

So schützen Sie Ihre Haut

Jährlich erkranken in Deutschland rund 250.000 Menschen am weißen Hautkrebs, meist infolge einer Schädigung der Haut durch UV-Licht. Die Heilungschancen sind in der Regel sehr gut – vorausgesetzt, die Erkrankung wird rechtzeitig entdeckt. Eine regelmäßige […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage