Krankheit & Heilung

Erkältungen mehrmals im Jahr

Mein Bruder leidet mehrmals im Jahr an Erkältungen und grippalen Infekten. Meistens nimmt er Antibiotika. Macht er damit nicht seine Immunabwehr kaputt?
 

Antwort
Es ist grundsätzlich normal und nicht bedenklich, zwei bis drei Mal jährlich an einer fieberhaften Erkältung zu erkranken. Das Immunsystem kann nicht immer optimal arbeiten, schon durch Stress wird es vorübergehend geschwächt. Deshalb gewinnen die Krankheitserreger immer wieder die Oberhand. Erkältungen gelten in der Naturmedizin sogar als nützlich, solange sie nicht zu häufig auftreten, weil sie die Immunfunktionen trainieren.

Ob die Antibiotika immer erforderlich sind, können wir aus der Ferne nicht beurteilen. Diese bewirken zumindest gegen Viren nichts, lediglich bei bakteriellen Zusatz(Super-)infektionen. Es ist Tatsache, dass immer noch zu häufig Antibiotika verordnet werden, obwohl Hausmittel und etwas Geduld die Abwehr besser aufbauen würden. Neben der Unterstützung der “Faulheit” des Immunsystems leidet natürlich auch die Darmflora unter Antibiotikagaben. Sicher ist es also notwendig, die Darmflora wieder zu regenerieren. Lesen Sie dazu auch den Bericht in NATUR & HEILEN Heft 2/00, in dem über dieses Thema berichtet wird.

Ferner verlangt ein starkes Abwehrsystem immer vollwertige Ernährung mit ausreichend Rohkost, die alle Vitalstoffe zuführt, und regelmäßige Bewegung an der frischen Luft zur allgemeinen Abhärtung. Schließlich können bei Bedarf sogenannte “Immunmodulatoren” eingesetzt werden, um die Abwehrfunktionen zu steigern. Am besten bewährt hat sich die Heilpflanze “Echinacea”, die teils als pflanzliches, teils als homöopathisches Arzneimittel verabreicht wird. Auch “Grapefruitkernöl” eignet sich gut.

Wichtig ist in jedem Falle, dass der Organismus in die Lage versetzt werden muss, aus eigener Kraft eine Invasion von Krankheitserregern abzuwehren, wodurch Antibiotika überflüssig werden. Lesen Sie dazu auch die Informationen in NATUR & HEILEN Heft 10/00.

© 2002 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Krankheit & Heilung

Migräne

Natürliche Hilfen gegen das Gewitter im Kopf

Den jüngsten Zahlen der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft zufolge leidet zwischenzeitlich jeder 10. Erwachsene an Migräne. Am häufigsten äußert sich dies in halbseitigen Schmerzattacken, die Kopf, Gesicht und Kiefer betreffen – mal stechend, mal pochend, […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Ganzkörper-Hyperthermie

Vielversprechende Erfolge bei chronischer Borreliose

Die Borreliose wird auch als medizinisches Chamäleon bezeichnet, da sie schwer zu diagnostizieren ist und es keine eindeutigen Labormarker für eine Infektion gibt. Aufgrund der unklaren Laborergebnisse, den oft recht unspezifischen Beschwerden und der Fähigkeit […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Weißer Hautkrebs

So schützen Sie Ihre Haut

Jährlich erkranken in Deutschland rund 250.000 Menschen am weißen Hautkrebs, meist infolge einer Schädigung der Haut durch UV-Licht. Die Heilungschancen sind in der Regel sehr gut – vorausgesetzt, die Erkrankung wird rechtzeitig entdeckt. Eine regelmäßige […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage