Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Krankheiten & Therapien / Krankheit & Heilung / Haarausfall – Ursachen und Behandlung
Krankheit & Heilung

Haarausfall – Ursachen und Behandlung

Kann man mit Naturheilkunde etwas gegen vermehrten Haarausfall tun?
 

Antwort
Sie fragten nach Möglichkeiten, dem vermehrten Haarausfall entgegen zu wirken.

Dieser entsteht z. B. durch eine erblich bedingte erhöhte Empfindlichkeit der Haarfollikel für männliche Sexualhormone (Androgene), Umweltbelastung (z. B. Elektrosmog), Schadstoffbelastung (z. B. Amalgam), Vitalstoff-Mangelzustände oder momentane hormonelle Verschiebungen (z. B. Pille, Wechseljahre)oder Übersäuerung des Haarbodens.

Es gilt herauszufinden, welche Ursache dem Haarausfall zugrunde liegt, was sehr gut durch die Bioresonanz geschehen kann (s. NATUR & HEILEN 6/00), daraus ergibt sich dann auch die Therapie, wie z. B. die Ausleitung von Schadstoffen, Zuführung von Vitalstoffen, Ausgleich durch antiandrogene Stoffe (Hormongaben) usw.

Zu empfehlen ist in jedem Falle die Behandlung durch klassische Homöopathie, mit der die Konstitution des gesamten Organismus gestärkt wird; auch können dadurch eventuelle hormonelle Verschiebungen ausgeglichen werden, auch erblich bedingte. Aber zuallererst sollten eventuelle Schadstoffe ausgeleitet werden, sonst kann die Therapie nicht anschlagen.

Wir legen Ihnen zusätzlich noch Informationen zum Haarausfall bei, damit Sie selbst auch aktiv werden und somit die naturheilkundliche Behandlung unterstützen können.

© 2000 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Krankheit & Heilung

Migräne

Natürliche Hilfen gegen das Gewitter im Kopf

Den jüngsten Zahlen der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft zufolge leidet zwischenzeitlich jeder 10. Erwachsene an Migräne. Am häufigsten äußert sich dies in halbseitigen Schmerzattacken, die Kopf, Gesicht und Kiefer betreffen – mal stechend, mal pochend, […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Ganzkörper-Hyperthermie

Vielversprechende Erfolge bei chronischer Borreliose

Die Borreliose wird auch als medizinisches Chamäleon bezeichnet, da sie schwer zu diagnostizieren ist und es keine eindeutigen Labormarker für eine Infektion gibt. Aufgrund der unklaren Laborergebnisse, den oft recht unspezifischen Beschwerden und der Fähigkeit […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Weißer Hautkrebs

So schützen Sie Ihre Haut

Jährlich erkranken in Deutschland rund 250.000 Menschen am weißen Hautkrebs, meist infolge einer Schädigung der Haut durch UV-Licht. Die Heilungschancen sind in der Regel sehr gut – vorausgesetzt, die Erkrankung wird rechtzeitig entdeckt. Eine regelmäßige […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage