Krankheit & Heilung

Harninkontinenz nach Prostata-OP

Lässt sich eine Harninkontinenz, die nach einer Prostata-Operation aufgetreten ist, naturheilkundlich zu behandeln?
 

Antwort
Unmittelbar nach der Radikalentfernung der Prostata (bei Prostatakrebs) haben fast alle Männer erst einmal Probleme damit, den Urin zu halten. Im Laufe der ersten Monate aber verschwindet die Inkontinenz in den meisten Fällen wieder. Dauerhaft bleibt sie in bis zu 15 Prozent der Fälle behandlungsbedürftig.

Die Mehrzahl der Betroffenen kann die entstandene Inkontinenz effektiv und schnell mit regelmäßigem Beckenbodentraining kurieren. Bei der chirurgischen Entfernung der Prostata werden auch Teile des inneren Blasenschließmuskels entfernt. Dies ist der wichtigste Auslöser für eine Inkontinenz. Mit der Zeit und mit ausdauerndem Training kann aber der erhaltene äußere Schließmuskel die Verschlussfunktion mit übernehmen. Intensives Training der Beckenmuskulatur ist daher Teil des Rehabilitationsprozesses.
Neben dem klassischen Beckenbodentraining hat sich auch das Biofeedbacktraining gut bewährt. Dabei wird eine kleine Sonde in den Analkanal gelegt. Der sogenannte Analsensor zeigt Ihnen an, ob Sie die richtigen Muskeln anspannen und ob Sie sie ausreichend anspannen. Bei konsequenter Anwendung dieser Methode lässt sich eine Inkontinenz nach der Prostata OP deutlich verbessern. Biofeedbackgeräte gibt es auf Rezept vom Urologen, auch für das Üben daheim.

© 2001 NATUR & HEILEN (aktualisiert 2022), Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Krankheit & Heilung

Migräne

Natürliche Hilfen gegen das Gewitter im Kopf

Den jüngsten Zahlen der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft zufolge leidet zwischenzeitlich jeder 10. Erwachsene an Migräne. Am häufigsten äußert sich dies in halbseitigen Schmerzattacken, die Kopf, Gesicht und Kiefer betreffen – mal stechend, mal pochend, […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Ganzkörper-Hyperthermie

Vielversprechende Erfolge bei chronischer Borreliose

Die Borreliose wird auch als medizinisches Chamäleon bezeichnet, da sie schwer zu diagnostizieren ist und es keine eindeutigen Labormarker für eine Infektion gibt. Aufgrund der unklaren Laborergebnisse, den oft recht unspezifischen Beschwerden und der Fähigkeit […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Weißer Hautkrebs

So schützen Sie Ihre Haut

Jährlich erkranken in Deutschland rund 250.000 Menschen am weißen Hautkrebs, meist infolge einer Schädigung der Haut durch UV-Licht. Die Heilungschancen sind in der Regel sehr gut – vorausgesetzt, die Erkrankung wird rechtzeitig entdeckt. Eine regelmäßige […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage