Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Krankheiten & Therapien / Krankheit & Heilung / Japanisches Krebsmittel “Man-Koso 3000”
Krankheit & Heilung

Japanisches Krebsmittel “Man-Koso 3000”

Kennen Sie das japanische Präpart “Man-Koso 3000”, das in Japan erfolgreich zur Krebstherapie eingesetzt wird? Gegen welchen Krebs hilft es, sind Nebenwirkungen bekannt und wo kann ich es beziehen?
 

Antwort
Vorläufig wird mit diesem japanischen Heilmittel noch experimentell gearbeitet, damit geklärt werden kann, ob und gegen welche Krankheiten es therapeutisch nützlich sein könnte. Die Krebstherapie scheint nach augenblicklichem Wissensstand ein mögliches Anwendungsgebiet, aber auch das ist noch lange nicht so sicher, wie voreilig bereits in den Medien berichtet wurde. Es besteht in diesem Versuchsstadium durchaus noch die Möglichkeit, daß letztlich ein Einsatz für eine Krebserkrankung nicht sinnvoll ist.

Aus obigen Gründen lassen sich die weiteren Fragen, bei welcher Krebsart das Präparat einzusetzen ist und wie die Nebenwirkungen sind, nicht zuverlässig beantworten. Auch ob sich das Heilmittel nur bei einzelnen Krebsformen nutzen läßt oder umfassend wirkt, kann im Augenblick noch nicht beurteilt werden. Es spricht aber manches dafür, daß sich die Wirkung nicht nur auf wenige Krebsformen beschränkt, sondern verschiedene Krebskrankheiten darauf ansprechen – immer vorausgesetzt natürlich, daß es überhaupt gegen Krebs eingesetzt werden kann.

Über wesentliche Nebenwirkungen wurde bisher noch nicht berichtet. Das schließt aber nicht zwingend aus, daß sich bei der weiteren Forschungsarbeit auch unerwünschte Begleiterscheinungen einstellen. Dann wird neu abzuwägen sein, ob der Nutzen tatsächlich die Risiken überwiegt.

Bezugsquellen für “Man-Koso 3000” kann es bei uns noch nicht geben, es mangelt noch an der Zulassung als Heilmittel. Auch über die Kosten sind noch keine Angaben möglich. Im Internet ist das Mittel eventuell schon zu beziehen, aber davon möchten wir abraten. Denn einerseits sind die Forschungen noch nicht abgeschlossen und andererseits besteht die Gefahr, im Internet überteuerte, kaum oder nicht wirksame, schlimmstenfalls sogar schädliche und nicht zu überprüfende Produkte zu erhalten. Es bleibt also nur, bis zum Abschluß der Studien zu warten, um dann ein sorgfältig geprüftes Heilmittel, das auch hier erhältlich ist, verwenden zu können.

© 2003 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Krankheit & Heilung

Migräne

Natürliche Hilfen gegen das Gewitter im Kopf

Den jüngsten Zahlen der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft zufolge leidet zwischenzeitlich jeder 10. Erwachsene an Migräne. Am häufigsten äußert sich dies in halbseitigen Schmerzattacken, die Kopf, Gesicht und Kiefer betreffen – mal stechend, mal pochend, […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Ganzkörper-Hyperthermie

Vielversprechende Erfolge bei chronischer Borreliose

Die Borreliose wird auch als medizinisches Chamäleon bezeichnet, da sie schwer zu diagnostizieren ist und es keine eindeutigen Labormarker für eine Infektion gibt. Aufgrund der unklaren Laborergebnisse, den oft recht unspezifischen Beschwerden und der Fähigkeit […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Weißer Hautkrebs

So schützen Sie Ihre Haut

Jährlich erkranken in Deutschland rund 250.000 Menschen am weißen Hautkrebs, meist infolge einer Schädigung der Haut durch UV-Licht. Die Heilungschancen sind in der Regel sehr gut – vorausgesetzt, die Erkrankung wird rechtzeitig entdeckt. Eine regelmäßige […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage