Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Krankheiten & Therapien / Krankheit & Heilung / Nächtlicher Juckreiz älterer Menschen
Krankheit & Heilung

Nächtlicher Juckreiz älterer Menschen

In meiner Umgebung gibt es einige ältere, ansonsten gesunde Menschen, die nachts unter starkem Juckreiz leiden, der sie nicht schlafen lässt. Nur kaltes Duschen bringt zeitweise Erleichterung. Was ist die Ursache?
 

Antwort

Juckreiz, vor allem nachts, kann mit trockener Haut, Hormonschwankungen und schlechten Leber- oder Harnsäure-Werten zusammenhängen. Auch an eine Hausstaubmilben-Allergie muss gedacht werden, denn die Milben befinden sich vor allem in Matratzen, Kopfkissen und Bettdecke, weshalb besonders nachts ein unerträglicher Juckreiz auftreten kann. Ebenfalls kann Wassermangel zu Hautsymptomen führen, wenn tagsüber zu wenig getrunken wurde.

Sie müssten also individuell abklären, welche Ursache jeweils vorliegt. Laboruntersuchungen können über Leber- und Harnsäurewerte Aufschluss geben. Bei entsprechendem Befund sollte die Leber entlastet, z. B. mit Alpha-Liponsäure, Mariendistel und Zink, oder der Harnsäurespiegel gesenkt werden durch Ernährungsumstellung (weniger tierisches Eiweiß, mehr Gemüse). Entsäuerung erreicht man mit basischem Pulver (z. B. Basica) oder entschlackenden Bädern mit Salz- oder Natron-Zusatz. Hormonschwankungen sind wohl im Alter eher auszuschließen, sind aber im Bedarfsfall ebenso durch entsprechende Präparate zu behandeln.

Die trockene Haut selbst kann am besten beruhigt und aufgebaut werden mit einer Salbe auf Harnstoffbasis (möglichst hoch konzentriert). Es gibt sie bereits in Drogeriemärkten, aber auch in den Apotheken von den verschiedensten Firmen, wie beispielsweise Sebamed Lotion 10 %; Eucerin Repair Lotion 10 %; frei Urea Plus Lotion 10 %. Bitte lassen Sie sich kompetent beraten! Wenn eine dieser Lotionen regelmäßig in die Haut einmassiert wird, ändert sich der pH-Wert und der Juckreiz flaut ab.

Für Hartgesottene kann auch das Einreiben mit Eigenurin versucht werden, was natürlich wesenlicht preiswerter ist. Im Urin befindet sich ein hoher Anteil an Harnstoff. Hierzu empfiehlt sich, das Buch “Lebenssaft Urin” von Hans Höting (ISBN 3-86047-367-0) zu lesen.

Handelt es sich um eine Hausstaubmilbenallergie, ist der Aufwand etwas größer. Hierzu sollte das Bettzeug komplett ausgetauscht werden – also alle Federkissen und -decken aussortieren und durch Kunststoffexemplare ersetzen, weil sich im Kunststoff die Milben nicht gut halten können. Außerdem muss der gesamte Schlafplatz mit einem milbentötenden Präparat eingesprüht werden. Dafür eignet sich z.B. das Neemöl, das es inzwischen im Biohandel und in der Apotheke zu kaufen gibt. Die genaue Vorgehensweise ist ausführlich im Beipackzettel beschrieben. Hierdurch werden die Milben abgetötet und eventuell überlebende Parasiten an der Fortpflanzung gehindert – eine sehr effektive Vorgehensweise also.

© 2009 NATUR & HEILEN (aktualisiert 2021), Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Krankheit & Heilung

Gürtelrose

Sanfte und nachhaltige Behandlung mit bewährten Mitteln der Naturheilkunde

Seit der Corona-Pandemie kann man eine deutliche Häufung von Gürtelrose-Erkrankungen verzeichnen. Die Gürtelrose, auch Herpes zoster genannt, ist eine tückische, da oft langwierige Erkrankung. Mithilfe der Schulmedizin lassen sich meist nur die Symptome lindern. Doch […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Unterleibsschmerzen bei Frauen

Bewährte Mittel aus der Naturheilkunde

Wenn Frauen Unterleibsschmerzen haben, handelt es sich oft um ­harmlose Funktionsstörungen in Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus. Sie sind jedoch immer auch ein Warnsignal und können auf organische ­Erkrankungen hinweisen. Bewährte Mittel aus der Naturheilkunde können dem […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Chronisches Fatigue-Syndrom

Das neue Volksleiden

Oft beginnt es mit einem harmlosen Infekt – doch ist dieser vorüber, bleiben bleierne Müdigkeit, Schwäche, Muskelschmerzen und teilweise grippeähnliche Symptome zurück: Die Rede ist vom Chronischen Fatigue-Syndrom (CFS), einer bis heute kaum verstandenen, schwerwiegenden […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage