Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Heilkunde / Zahnheilkunde / Rissige, seitlich ausgefranste Zunge
Zahnheilkunde

Rissige, seitlich ausgefranste Zunge

Meine Zunge ist seit einiger Zeit rissig geworden und seitlich ausgefranst, auch weist sie in der Mitte einen tiefen Graben auf. Was könnte die Ursache sein?
 

Antwort
Derartige Veränderungen der Zunge können durch eine lokale Entzündung, aber häufiger auch durch innere Ursachen entstehen. Zu denken ist hier z. B. an Blutarmut (Eisenmangel), Vitamin-B-Mangel und andere Mangelzustände, ungenügende Verwertung der Nahrung z. B. bei Magensäuremangel oder chronische Magen-Darm-Erkrankungen. Zum Teil spielen auch hormonelle Einflüsse, Allgemeininfektionen, Allergien, Gärprozesse im Darm oder Erkrankungen der Leber- oder Bauchspeicheldrüse eine Rolle. Nicht zuletzt kann auch Diabetes indirekt mit zur Veränderung der Zunge beitragen.

Diese Vielzahl möglicher Ursachen verdeutlicht aber auch gleich, daß wir aus der Ferne keinerlei Aussage über Ihre Zungensymptomatik machen können. Das wiederum bedeutet, daß Sie von Ihrem Arzt genau abklären sollten, welche innere oder äußere Ursache zugrunde liegt. Sie können sich auch an einen Naturarzt wenden.

Das Zungenbrennen fällt diagnostisch nicht sehr ins Gewicht, da eine geschädigte Zunge bei Kontakt mit bestimmten säurehaltigen Nahrungsmitteln (z. B. saure Zitrone) meistens brennt. Diese Speisen sollten also so gut es geht bis zur Ausheilung gemieden werden.

Die Therapie richtet sich nach der diagnostizierten Ursache. Bei lokalen Ursachen können z. B. Spülungen und Pinselungen der Zunge mit entsprechenden Arzneimitteln auf pflanzlicher Basis angezeigt sein. Bei Mangelkrankheiten müssen die fehlenden Vitalstoffe ersetzt werden. Die verschiedenen Organkrankheiten werden gezielt individuell behandelt.

© 2002 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Zahnheilkunde

Implantate, Metalle & wurzelbehandelte Zähne

Biologische Zahnmedizin – Interview mit Dr. Dominik Nischwitz

Unsere Zähne sind lebendige Organe, die eine große Bedeutung für die Gesundheit unseres gesamten Körpers haben. Heute weiß man beispielsweise, dass chronische Beschwerden und sogar schwerwiegende Herz-Kreislauf-Erkrankungen von kranken Zähnen herrühren können. Die biologische Zahnmedizin […]
Weiterlesen
Zahnheilkunde

Zahnherde die unterschätzte Gefahr

Die unterschätzte Gefahr

In den letzten 50 Jahren arbeiteten Zahnmediziner bei wurzeltoten Zähnen mit hoher Überzeugung darauf hin, diese Zähne unter allen Umständen zu erhalten. Heute stellen neuere Forschungsergebnisse diese Vorgehensweise infrage. Nachdem der 36-jährigen Schweizerin Anne Bachmann […]
Weiterlesen
Zahnheilkunde

Ganzheitliche Kieferorthopädie

Zahnfehlstellungen regulieren ohne Zwang und Zahnverlust

Gesunde, gerade Zähne sind für viele Menschen ein Statussymbol. Mittlerweile ein recht gefährdetes, denn schon heute wird bei fast jedem dritten Kind eine Kieferfehlstellung diagnostiziert. Behandelt werden sie in den meisten Fällen nach den Regeln […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage