Krankheit & Heilung

Rissige, verhornte Fersen

Ich leide seit Langem unter stark verhornten Fersen mit Rissen und habe schon sehr viele im Handel angebotene Produkte ausprobiert, jedoch bisher ohne Erfolg.


Antwort

Die Verhornung an den Füßen ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Vor allem entsteht sie durch zu starkes Abhobeln der Hornhaut, durch Austrocknung oder durch falsches Schuhwerk.

Durch das Abhobeln der überschüssigen Hornhaut mit einem Hobelmesser schneidet man an der Ferse meist zu viel Hornhaut ab. Dadurch entwickelt der Körper den Impuls, die dünne Haut durch eine dickere Hornschicht zu schützen. Falsches Schuhwerk unterstützt diesen Schutzmechanismus zusätzlich, also sollten Schuhe öfters gewechselt werden.

Vor allem aber müssen die Füße ständig stark eingefettet werden. Durch Barfußlaufen im Sommer, aber auch ohne erkennbaren Grund, trocknen die Fersen besonders schnell aus und werden rissig. Manchmal bilden sich dann auch schmerzende Schrunden, das heißt tiefe Risse, die bei jedem Schritt brennen. Hier hilft nur fetten, fetten, fetten. Am besten eignet sich dafür Rizinusöl (aus der Apotheke), das sowohl die Risse schnell abheilt als auch sehr pflegend wirkt. Sie können die Füße am Abend dick mit Rizinusöl einreiben und dann Socken darüber anziehen. So kann sich die pflegende Wirkung über Nacht entwickeln.

Dasselbe ist mit Sheabutter aus Afrika möglich, die im Bioladen oder über das Internet erhältlich ist. Da Sheabutter teils sehr hart ist, kann man sie nach afrikanischem Rezept halb-halb mit Olivenöl erwärmen, verrühren und wieder auskühlen lassen.

© 2014 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Krankheit & Heilung

Migräne

Natürliche Hilfen gegen das Gewitter im Kopf

Den jüngsten Zahlen der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft zufolge leidet zwischenzeitlich jeder 10. Erwachsene an Migräne. Am häufigsten äußert sich dies in halbseitigen Schmerzattacken, die Kopf, Gesicht und Kiefer betreffen – mal stechend, mal pochend, […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Ganzkörper-Hyperthermie

Vielversprechende Erfolge bei chronischer Borreliose

Die Borreliose wird auch als medizinisches Chamäleon bezeichnet, da sie schwer zu diagnostizieren ist und es keine eindeutigen Labormarker für eine Infektion gibt. Aufgrund der unklaren Laborergebnisse, den oft recht unspezifischen Beschwerden und der Fähigkeit […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Weißer Hautkrebs

So schützen Sie Ihre Haut

Jährlich erkranken in Deutschland rund 250.000 Menschen am weißen Hautkrebs, meist infolge einer Schädigung der Haut durch UV-Licht. Die Heilungschancen sind in der Regel sehr gut – vorausgesetzt, die Erkrankung wird rechtzeitig entdeckt. Eine regelmäßige […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage