Krankheit & Heilung

Sarkoidose – Ursachen, Behandlung

Was genau ist eine Sarkoidose und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?
 

Antwort
Zur Sarkoidose gibt es immer noch keine ausreichenden Kenntnisse, weshalb auch bislang keine Artikel in unserer Zeitschrift zu diesem Thema veröffentlicht wurden.

Die Ursachen sind bislang unbekannt; typisch ist die vermehrte Aktivität der Immunfunktionen in den Zellen der betroffenen Organe. Wahrscheinlich kann man von einer Autoimmunkrankheit als Grundursache ausgehen, wobei das Immunsystem körpereigene Zellen und Gewebe angreift.

Die Sarkoidose (auch Morbus Boeck) ist eine gutartige Erkrankung des Lymphsystems, die immer die Lymphknoten im Brustraum und zu über 90 % die in den Lungen betrifft. Ferner kann die Krankheit Leber, Milz, Herz, Haut, Knochen, Darm, Nieren, Mandeln, Tränen- und Speicheldrüsen, Augen und Nervensystem betreffen. Frauen leiden etwas häufiger als Männer daran.

Im akuten Stadium beträgt die Heilungschance ca. 90 %. Wird die Krankheit chronisch, kommt es auch dann noch zu sogenannten Spontanheilungen. Nur ein geringer Prozentsatz verläuft heftiger. Das Krankheitsbild hängt dann davon ab, welche Organe betroffen sind. Praktisch immer kommt es bei chronischem Verlauf mit Lungenbefall zu Reizhusten, Atemnot, später zu ernsteren Lungenfunktionsstörungen (Fibrose) mit Herzschwäche. An den übrigen betroffenen Organen entwickeln sich Entzündungen, außerdem vergrößern sich die befallenen Lymphknoten. Bei günstigem Verlauf sind die Beschwerden meist nur gering, es kann aber auch selten zu ernsten Komplikationen z. B. an Herz, Gehirn, Nieren, Leber und Augen kommen, was teilweise den Einsatz von Cortison erfordert.

Es zielt in der ganzheitlichen Medizin alles darauf ab, den selbstzerstörerischen Ansatz und die überschießende Abwehr bei dieser Erkrankung zu erfassen und einen Umschwung zu bewirken, was vor allem auch auf der geistigen Ebene stattfinden muß, da der Geist die Impulse zur Veränderung gibt, die sich dann auch auf der körperlichen Ebene manifestieren.

Für diese Therapie eignet sich als Basis vor allem die klassische Homöopathie, die durch entsprechende (individuell herausgearbeitete) Arzneien bzw. Informationen, andere Horizonte eröffnet. So ist dem gesamten Organismus die Möglichkeit der Selbstregulation gegeben.

Bei folgender Vereinigung können Sie sich näher informieren:

Deutsche Sarkoidose Vereinigung e.V.
Postfach 3043
40650 Meerbusch
Tel.: 02159/81530-0
Email: sarkoidose@sarkoidose.de
Internet: www.sarkoidose.de

Spezialisierte Ärzte und Kliniken und einschlägige Literatur sind uns leider nicht bekannt.

© 2003 NATUR & HEILEN (aktuslisiert 2021), Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Krankheit & Heilung

Leaky-Gut-Syndrom

Naturheilkundliche Hilfe beim löchrigen Darm

Der Darm ist das größte Organ des menschlichen Körpers. Er beherbergt etwa 80 % des Immunsystems, ist wichtig für die Nährstoffaufnahme sowie den Transport von Abfällen aus dem Körper und steht in enger Verbindung zum zentralen […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Gürtelrose

Sanfte und nachhaltige Behandlung mit bewährten Mitteln der Naturheilkunde

Seit der Corona-Pandemie kann man eine deutliche Häufung von Gürtelrose-Erkrankungen verzeichnen. Die Gürtelrose, auch Herpes zoster genannt, ist eine tückische, da oft langwierige Erkrankung. Mithilfe der Schulmedizin lassen sich meist nur die Symptome lindern. Doch […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Unterleibsschmerzen bei Frauen

Bewährte Mittel aus der Naturheilkunde

Wenn Frauen Unterleibsschmerzen haben, handelt es sich oft um ­harmlose Funktionsstörungen in Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus. Sie sind jedoch immer auch ein Warnsignal und können auf organische ­Erkrankungen hinweisen. Bewährte Mittel aus der Naturheilkunde können dem […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage