Krankheit & Heilung

Schreibkrampf in der Hand

Beim Schreiben bekomme ich oft einen Krampf in der Hand. Was kann ich dagegen tun?
 

Antwort
Der Schreibkrampf gilt als “Beschäftigungskrampf”, er entsteht also durch übermäßige Beanspruchung der Muskulatur, sei es durch zu langes und häufiges Schreiben oder durch eine ungünstige Schreibtechnik. Auch kann es sein, daß Ihnen ein oder mehrere Mineralstoffe fehlen, so daß eine Krampfneigung bei Ihnen besteht. Sie müßten also zunächst die Ursache herausfinden, damit gezielt behandelt werden kann.

Zu häufiges Schreiben läßt sich in kürzere Etappen einteilen, damit die Muskulatur entlastet wird. Zwischendurch können immer wieder ganz andere Bewegungen gemacht werden, wie z. B. das Umgraben im Garten, mit Bällen jonglieren, umhergehen, abwaschen u. ä.

Ist Ihre Technik des Schreibens optimal? Damit ist die Haltung des Stiftes, aber auch der Stuhl, die Tischhöhe, der Lichteinfall und die Schreibunterlage gemeint. Hinzu kommt die richtige Schreibgerätewahl. Jede Hand braucht ein anderes Gerät: dick, dünn, leicht, schwer; Federhalter, Kuli weich oder hart usw.
Ist der optimale Stift gefunden, können Sie mit ihm nach leichter Musik vor sich hin malen und die Seele schweifen lassen, damit der Druck auf die Feder nachläßt und die Bewegung aus dem Handgelenk kommt, statt aus den Fingern, und damit die Linien und später die Buchstaben gemalt, statt geschrieben werden.

Sie können zusätzlich auch versuchsweise eine Zeitlang das homöopathische Mittel “Magnesium phosphoricum D12” oder das Schüssler-Salz “Magnesium phos. D6” (Dosierung fragen Sie bitte in der Apotheke) einnehmen. Beide Mittel werden bei Krampfzuständen verabreicht und sind als wirkungsvolle Hilfe bekannt.

© 2002 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Krankheit & Heilung

Migräne

Natürliche Hilfen gegen das Gewitter im Kopf

Den jüngsten Zahlen der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft zufolge leidet zwischenzeitlich jeder 10. Erwachsene an Migräne. Am häufigsten äußert sich dies in halbseitigen Schmerzattacken, die Kopf, Gesicht und Kiefer betreffen – mal stechend, mal pochend, […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Ganzkörper-Hyperthermie

Vielversprechende Erfolge bei chronischer Borreliose

Die Borreliose wird auch als medizinisches Chamäleon bezeichnet, da sie schwer zu diagnostizieren ist und es keine eindeutigen Labormarker für eine Infektion gibt. Aufgrund der unklaren Laborergebnisse, den oft recht unspezifischen Beschwerden und der Fähigkeit […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Weißer Hautkrebs

So schützen Sie Ihre Haut

Jährlich erkranken in Deutschland rund 250.000 Menschen am weißen Hautkrebs, meist infolge einer Schädigung der Haut durch UV-Licht. Die Heilungschancen sind in der Regel sehr gut – vorausgesetzt, die Erkrankung wird rechtzeitig entdeckt. Eine regelmäßige […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage