Start / Wissensschatz / Fragen & Antworten / Verfremdeter Geruchssinn
Krankheit & Heilung

Verfremdeter Geruchssinn

Nach einer heftigen Grippe verlor ich den Geruchs- und Geschmackssinn. Ich kam um eine abgestufte Cortison-Einnahme nicht herum; nur der Geruchssinn ist noch stark verfremdet. Jetzt soll neurologisch abgeklärt werden. Ist alles nur psychosomatisch?
 
Antwort:
Der Geschmackssinn ist im Vergleich zu den anderen vier Sinnen ein recht einfacher, erst zusammen mit dem Geruchssinn können wir differenziert schmecken. Das erklärt Ihre kombinierte Geruchs-/Geschmacks-Störung, die wahrscheinlich auf die Infektion zurückzuführen ist.

Nach Ihrer Symptom-Beschreibung scheint es, dass Sie vor allem die feineren Nuancen noch nicht richtig wahrnehmen können. Ob sich das noch weiter bessert, lässt sich derzeit nicht sicher beurteilen. In erster Linie hängt das davon ab, welche Strukturen durch die Grippe-Infektion zerstört wurden und ob diese sich wieder vollständig regenerieren lassen. Da Sie angeben, dass etwa 90 Prozent Ihres Geschmacks-/Geruchsvermögens bereits zurückgekehrt sind, besteht durchaus die Chance einer weiteren Besserung, Sie sollten dem Körper einfach noch mehr Zeit lassen.

Neurologie ist nicht automatisch mit Psychiatrie gleichzusetzen. Dabei geht es keineswegs um psychische Faktoren, sondern vielmehr um die neurologische Untersuchung der Nerven, die für den Geruchs- und Geschmackssinn zuständig sind. Auf diese Weise lässt sich genauer abklären, was durch die Infektion zerstört wurde und wie günstig die Aussichten auf weitgehende oder vollständige Regeneration zu beurteilen sind. Diese Untersuchung sollten Sie durchführen lassen, es ist ein vernünftiger Rat Ihres Arztes.
Wenn diese Untersuchung bestätigt, dass die Chancen auf weitere Besserung gegeben sind, könnte grundsätzlich einfach abgewartet werden, wie weit die Selbstheilungsregulationen des Körpers den Zustand noch verbessern.

Unterstützen kann man das durch individuelle Homöopathie. Es kommen hierbei so viele Wirkstoffe in Betracht, dass eine fachliche Verordnung unverzichtbar ist. Allerdings wird eine homöopathische Therapie, die Sie beginnen wollen, nicht optimal wirken, wenn Sie gleichzeitig noch Corticoide verschrieben bekommen. Diese sollten vorher nach Rücksprache mit dem Therapeuten abgesetzt werden.

In jedem Fall können Sie die Regeneration der Nerven mit Johanniskrautöl wirksam unterstützen. Sie bekommen es unter dem Begriff “Rotöl” in der Apotheke und können es sowohl innerlich als auch äußerlich durch Einreibung des Bereiches um die Nase, Wangen und Stirn herum anwenden. Diese Einreibungen sollten allerdings über einen längeren Zeitraum beibehalten werden, was nicht ganz leicht ist, weil das Rotöl einen starken Eigengeruch hat. Es wird aber vielfach von der sehr guten Wirkung auf die Nerven berichtet.

© 2009 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

Das könnte Sie auch interessieren

Krankheit & Heilung

Migräne

Natürliche Hilfen gegen das Gewitter im Kopf

Den jüngsten Zahlen der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft zufolge leidet zwischenzeitlich jeder 10. Erwachsene an Migräne. Am häufigsten äußert sich dies in halbseitigen Schmerzattacken, die Kopf, Gesicht und Kiefer betreffen – mal stechend, mal pochend, […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Ganzkörper-Hyperthermie

Vielversprechende Erfolge bei chronischer Borreliose

Die Borreliose wird auch als medizinisches Chamäleon bezeichnet, da sie schwer zu diagnostizieren ist und es keine eindeutigen Labormarker für eine Infektion gibt. Aufgrund der unklaren Laborergebnisse, den oft recht unspezifischen Beschwerden und der Fähigkeit […]
Weiterlesen
Krankheit & Heilung

Weißer Hautkrebs

So schützen Sie Ihre Haut

Jährlich erkranken in Deutschland rund 250.000 Menschen am weißen Hautkrebs, meist infolge einer Schädigung der Haut durch UV-Licht. Die Heilungschancen sind in der Regel sehr gut – vorausgesetzt, die Erkrankung wird rechtzeitig entdeckt. Eine regelmäßige […]
Weiterlesen

NATUR & HEILEN abonnieren!

Verpassen Sie keine Ausgabe - monatlich druckfrisch, zum Vorteilspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause

Tippen Sie hier ein, was Sie finden wollen.

Sammelbox

Die NATUR & HEILEN-Sammelbox bietet eine besondere Art, einen kompletten Jahrgang übersichtlich aufzubewahren. Der edle, in rotem Regentleinen gefasste Schuber trägt auf den Seiten und auf dem Rücken das weiße NATUR & HEILEN-Logo. So entsteht ein bleibendes Nachschlagwerk.

15,00 
Lieferzeit: 2-5 Werktage