#24253
AvatarNH-Forum Archiv
Mitglied

Hallo Peter (und auch Erika), ich freue mich, dass Du Dich in meinen Fragenkomplex eingeklinkt hast.
Ich habe heute, wie es der Zufall so will, einen Bekannten getroffen, der ebenfalls Moringa-Fan ist, und von ihm 20g Blattpulver geborgt bekommen. Heute Mittag habe ich dann 2 Teelöffel davon auf meine Gemüsesuppe mit Hühnerbrühe (biologische Hühner natürlich) gestreut und gegessen. Dieser Bekannte erzählte mir, dass er nach 4 Tagen bereits ein “anderer Mensch” geworden sei. Er musste an einer Umschulung teilnehmen, hat aber geistig nichts mehr aufnehmen können und war darüber depressiv geworden. Keine Nahrungsergänzungsmittel haben ihm geholfen,auch kein Neurologe mit seiner Couch, bis er wiederum von einem seiner Bekannten Moringapulver bekommen hatte. Nach den erwähnten 4 Tagen bemerkte er, dass er dem Lehrstoff wieder folgen konnte, seine Depressionen wesentlich nachgelassen hatten und er auch wieder Lust zu Tätigkeiten verspürte, die er vorher vor sich hergeschoben hatte (wie z.B. seinen Schuppen aufzuräumen). Und dass er noch eine Frau hatte, hatte er auch bemerkt…
Ich bin gespannt, welche Wirkungen ich verspüre.
Seid lieb gegrüßt von
Laurenz