#25244
AvatarNH-Forum Archiv
Mitglied

Hallo Elsa,
ich habe gerade deine Problematik mit der Gleisichtbrille gelesen.
Hierzu möchte ich etwas anmerken.
Mit einer Gleitsichtbrille kannst du alle Sehbereiche abdecken, die du im alltäglichen Leben hast. Bei längeren Arbeiten am Computer oder aber auch bei der Handarbeit ist es sinnvoll zusätzlich eine Nahbrille zu nutzen die dein Augenoptiker auf deinen speziellen Nahbereich hin von den Werten her abstimmt. Dann hast du den kompletten Wert zur Verfügung und nicht nur Teilbereiche die sehr eingeschränkt sind. Es gibt auch die Möglichkeit einer Computerarbeitsbrille die ist von der Zonenaufteilung erheblich breiter als ein herkömmliches Gleitsichtglas.
Was für eine Aufteilung hat denn deine Gleitsichtglas? Es gibt nämlich sehr große Unterschiede dabei. Wichtig ist auch die richtige Anpassung der Brille, z.B. die Vorneigung, dadurch kommst du auch besser in die Zwischen- und Nahbereiche.
Schreibe einfach mal deine Beschwerden auf die du mit deiner Brille hast und geh noch einmal zu deinem Optiker. Wenn die Einstellung stimmt und du immer noch nicht besser sehen kannst, dann können die Gläser auch noch einmal eingeschickt werden und der Glashersteller überprüft sie in Bezug auf deine Beschwerden. Ich weiss ja nicht von welcher Firma du die Gläser hast, aber es gibt auch die Möglichkeit die Gläser noch einmal in breite Zonen zu tauschen. Hat dich dein Optiker nicht darauf hingewiesen?
Wenn du noch Fragen hast, melde dich ruhig bei mir.
Viele Grüße
Krisha