Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #19134
    AvatarNattie
    Teilnehmer

    Guten Abend,

    ich leide während der Arbeit immer mehr an Migräne und bin eigentlich kein Fan von Aspirin und Co.

    Möchte es mal mit Detox Pflastern für die Füße probieren. Hat jemand Erfahrung damit? Oder kann mir andere natürliche Mittel gegen Migräne empfehlen?

    #24478
    MagdalenchenMagdalenchen
    Teilnehmer

    Ich verwende schon länger Detoxpflaster. Davon gibt es ja auch mehrere Varianten und Marken. Das besten “Entschlackungsgefühl” haben mir bis jetzt die Detoxpflaster von Nuubu gegeben.

    Einerseits aufgrund ihrer Größe – denn die Kräuterpaste ist tatsächlich großflächig auf dem Pflaster verteilt, sodass wirklich ein Großteil meiner Sohle damit abgedeckt werden kann. Ich hatte schon Pflaster anderer Hersteller die kompakter waren. Manche bevorzugen das halt wegen der geringeren Verfärbung.

    Andererseits hab ich auch keine Hautreizungen von den Nuubu Pflastern bekommen. Bei anderen hat sich meine Fußsohle schnell unangenehm warm angefühlt (wie eine richtig fette Creme) oder sie waren leicht gerötet. Angeblich kann das auch normal sein, aber bei Nuubu ist es mir eben einfach noch nie passiert.

    Laut Erfahrungsberichten hilft es auch gegen Migräne: http://www.healthylena.de/entgiftungspflaster-fuesse-detox-test/

    Ich muss jedoch zugeben, dass ich die Pflaster eher gegen Muskelschmerzen nehme. Und dagegen hilft es auf jeden Fall.

    Im Falle deiner Migräne würde ich es einfach mal ausprobieren. Unabhängig davon, ob es dann dagegen hilft, wirkt das Pflaster ja auch entspannend. Also go for it!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.