Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #17467
    AvatarNH-Forum Archiv
    Mitglied

    Ich habe mir seit 1 Woche , wie man so sagt, einen ” Wolf ” angelaufen im Schambereich ( also wundsein ). Ich habe gegoogelt und nichts gefunden, ausser Melkfett, Talkumpuder usw. Hilft nicht. Wer hat einen guten Rat für mich.
    Herzlichen Dank.

    (von Rasant33)

    #26680
    AvatarNH-Forum Archiv
    Mitglied

    Hallo,

    örtlich könnten 2 bis 3 mal täglich Waschungen oder Sitzbäder mit Tannolact oder auch mit Lactisol-Lösung helfen (gibt es beides in der Apotheke); Haut gut trocken tupfen oder warm föhnen und in die Hautfalten eine Kompresse einlegen.
    Es sollte nie Haut auf Haut liegen!
    Innerlich helfen die Schüssler-Salze Nr. 9 und 10, mehrmals am Tag je 2 Pastillen nehmen.
    In ein paar Tagen dürfte alles abgeheilt sein.

    Gute Besserung, liesbeth

    #26681
    AvatarNH-Forum Archiv
    Mitglied

    Hallo !
    Versuche es mit mehreren Sitzbädern mit einem Ph 8.5 mit zB. Totem Meersalz.
    Genaueres in “Gesundheit durch Entschlacken” , v. P. Jentschura.
    Gruß, Arganus

    #26682
    AvatarNH-Forum Archiv
    Mitglied

    Sitzbäder mit Totem
    Meersalz haben mir auch sehr gut geholfen.
    Wirkliche Hilfe war dann die Baby-Hautcreme von VITA-HORN. Die nehme ich morgens und abends und es geht mir inzwischen wunderbar.
    Geduld und Konsequenz sind aber auch wichtig.
    Alles Gute, Andrea

    #26789
    Avatarjerrilyn
    Teilnehmer

    Es geht wohl eher um das andere Ende der Beine… 🙂

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.